"Teledat Fast Ethernet USB" unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Andi2000, 20. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andi2000

    Andi2000 ROM

    Hi,
    ich möchte mein DSL unter Linux zum laufen bringen, hab aber Probleme mit der Einrichtung der "externen Netwerkkarte" (Teledat Fast Ethernet USB).
    Meine Distri: SuSE Linux 7.1 Professional.

    Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

    Gruß
    Andi2000
     
  2. Andi2000

    Andi2000 ROM

    Ich hab die "Teledat Fast Ethernet USB" jetzt unter SuSE Linux 7.1 ans laufen gekriegt. Bin jetzt auch mit SuSE Linux hier :-)
    Hab doch noch ne Info bei SuSE gefunden: http://sdb.suse.de/de/sdb/html/hoe_usb_ether.html

    Gruß
    Andreas
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Schau mal hier nach...ist eine Unterseite von T-online...Linuxtreiber für T-DSL..ab SuSe 6.3
    http://www.t-online.de/service/index/hdosvxec.htm

    Gruss
    Wolfgang
     
  4. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Ja, schade. Bin auch darauf reingefallen. Mir hatte man am Telefon noch versichert, das es Treiber für Linux geben würde - Falsch. Ich habe mich schon an die Telezock gewendet und nachgefragt: Linuxunterstützung ist nicht geplant. Wenn wir Glück haben schreibt irgendein Genie eine Modul für das Teil.

    P.

    P.S. Ist doch mal was anderes: Zuhause auf dem PC: mit Windoof Surfen / mit Linux Arbeiten :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen