1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Teledat USB 2 a/b und Gigaset M 101 Data

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von EthA_n, 14. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EthA_n

    EthA_n ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    Hi erstmal,

    so, direkt zu meinem Problem.

    Aufgrund räumlicher Gegebenheit muss ich über eine Funkschnittstelle ins Internet. Als Funk benutzte ich das Gigaset M 101 Data, als Modem bisher ein Elsa Microlink Internet, beides über eine serielle Schnittstelle verbunden, d.h. den Funkempfänger an meinem PC an com 2 angeschlossen und den Sender an das Modem. Das hat auch wunderbar funktioniert. Nun habe ich mir aber ISDN mit der o.g. Anlage zugelegt. Also, den Funkempfänger an die Teledat angeschlossen eingeschaltet und nix wars. Die Teledat wird einfach nicht erkannt. Wenn ich aber das Modem mit dem Telefonkabel an die Teledat anschliesse und dann wieder an den Funkempfänger funktioniert es wieder, aber nur mit 42000 bps, und dafür braucht man kein ISDN. Kennt jemand dieses Problem oder weiss trotzdem bescheid. Als Betriebssystem benutzte ich Windows 98 SE. Für schnelle Hilfe bedanke ich mich schonmal im voraus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen