Teledat X120 -> freeze

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dark_Moon, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    hi,

    eine Bekannte hat die Teledat X120 und geht darüber per USB ins internet. Bisschen gesurft und alles friert ein. man braucht noch nicht einmal im Internet zu sein damit alles einfriert. Hauptsache die Teledat ist angeschlossen, d.h. wird benutzt (angesprochen). Dann friert nach einer zeit alles ein. Ich dachte erst es würde am Kühler liegen. Denn er hat 144°c CPU Temp angezeigt.... (Speedfan & MBM, Bios zeigt nix an). Kann aber nicht sein. Hab trotzdem ausgetauscht. Hab Arbeitspeicher ausgetauscht... Könnte ja darin Liegen. Jetzt ist ein 512MB SDRAM riegel von Kingston drin. Hab schon jeden Dimm-Slot probiert. Netzteil (5V => 8A; 12 => 14A) hatte ich auch schon in Verdacht. Hab ausgetauscht gegen stärkeres. (900er Duron ATI Radeon 7200). Habe schon formatiert und alles neugemacht ( Service Pack 1 ist drauf). Meiner meinung nach kann es nur an der Teledat oder am USB port liegen (bei beiden USB Ports passiert das gleiche) liegen, aber die Teledat ist neu. Wer weis noch Rat? Hilfe...
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    stöber mal ein bischen im Ereignissprotokoll nach was vor dem Einfrieren passiert ist und ob Windows noch irgenwas zu dem Thema vermerkt hat.
     
  3. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    treiber sind die neusten....
    außer mainboard treiber... aber ich glaub seit dem service pack 1 macht das nix... (VIA chipsatz)....
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Möglichkeit

    1.) der Treiber des Modems sind Schrott und verursachen die Probleme(guck mal im Ereignissprotokol nach)


    2.) der USB Hub läuft nicht ordentlich



    besorge dir mal neue Treiber fürs Mainboard und Modem bzw. schmeiße den USB Root Hub mal raus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen