1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Telefon und Modem bei Analog-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von SteffenSchmidt, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SteffenSchmidt

    SteffenSchmidt Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    38
    Hi,

    ich besitze einen anlogen Anschluss (auch das soll es noch geben). Aber ich muss jedesmal, wenn ich nicht im Internet bin, das Modem herausziehen, da ich ansonsten kein Telefonempfang habe. Aber ins Internet, obwohl beide Stecker drin stecken, das klappt.
    Ich habe auch schon versucht, das Modem auf die andere Seite zu stecken - auch erfolglos.
    Bei einem Freund von mir geht das aber. Der muss nicht immer das Modem raus ziehen.

    Tschüssi Steffen
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Steffen,

    diese Problematik wurde unter Begriffen wie: "Modemverbindung klappt nicht" und ähnliche bereits erleutert...(kleiner Hinweis auf die Forensuche) ;) .

    Also das ganze liegt daran, daß Dein Modem anscheinend das Signal nicht wieder ans Telefon zurück durchschleift, wie es normalerweise der Fall ist.

    Wenn ein Modem das Siganl durchschleift , kannste auch Telefonieren wenn das Modem eingestöpselt ist.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen