Telefonica kauft Online-Senderechte für RTL-Kanäle

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RemiK, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RemiK

    RemiK Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    484
    So, so. ARD und ZDF wollen damit Geld verdienen, dass deren Programm im Internet empfangen werden kann.

    1. Das gehört nicht zu den Aufgaben der ÖR-Sendeanstalten.

    2. Auf Internet-PCs wird demnächst GEZ erhoben, WEIL deren Quatsch auch im Internet zu finden ist.

    ARD und ZDF kassieren also doppelt für die Ausstrahlung im Internet. Ob das rechtlich haltbar ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen