1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Telefonieren über Analog Modem (Keine Internet Telefonie !)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von rockbohne, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rockbohne

    rockbohne ROM

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob und wie ich über ein normales (internes) 56kb Modem eine Telefonverbindung aufbauen kann (Headset vorhanden) Die Telefonleitung ist KEINE ISDN Leitung ...
    Es geht mir hierbei nicht ums Telefonieren über Internet, sondern lediglich darum, dass ich meinen PC bzw. mein Modem zumindest zeitweise als Telefon benutzen möchte. Es muss also auch möglich sein normale analoge Anrufe via PC anzunnehmen.

    Kann mir jemand sagen, ob und wie das funktioniert oder obe es bestimmte Software dafür gibt ?

    ok, ich präzisiere das Ganze noch etwas:
    ich habe ein interens SITECOM PCI Modem welches laut Herstelle dazu in der Lage ist als Durchschleifanschluss für ein Telefon zu fungieren.
    Hab die Telefonleitung also an den entsprechenden Platz neben die Modemleitung gestöpselt und versucht mit der Windows internen Wählhilfe zu telefonieren - Pustekuchen
     
  2. dene

    dene ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    hi, ich habe das gleiche anliegen und möchte über mein analoges modem telefone tätigen. hast du unterdessen eine software gefunden?
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Damit das funktioniert, brauchst du die sog. Unimodem-Treiber (war zumindest zu w95-Zeiten so). Diese richten zusätzliche Soundtreiber entsprechend des Modem-Chipsatzes ein. Kann mich dunkel erinnern, dass man unbedingt die Reihenfolge in der Readme beachten sollte. Die Datei heißt "UNIMODV.EXE" und sollte es bei MS bzw. deinem Modemhersteller geben. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie sich das in neueren Systemen verhält, denke aber die .inf-Dateien aus dem Packet brauchst, um die Treiberinstallation anzuschieben.

    Gruss, Matthias
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Die Treiber allein nützen nichts. Es muss die notwendige Hardware verfügbar sein. Das Modem muss somit auch die Voice-Funktion unterstützen, ein FAX-Modem allein reicht da nicht. Das 'Durchschleifen' hat nichts mit 'Telefonieren' per Modem zu tun. Bitte dazu Verpackung oder Handbuch studieren.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen