Telefonieren über www.

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Gilus, 31. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Hi Fans,
    mit welchem Prog kann man über Internet von Compi zum Compi telefonieren, Ich meine sich über Micro unterhalten. AOL IM habe ich, über MS Messenger klappt es nicht, AOL IM hat diese Funktion nicht, oder?

    Grüsse
    Gilus
     
  2. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hi,
    also wenn du DSL hast hast du eine Bandbreite von 768 Kbit/Sek. Downloadbandbreite und 128 Kbit/Upload Bandbreite (Standard T-DSL).

    Wenn du also Nachrichten versendest oder empfängst und dir dafür eine TOP Sprachqualität z.B. bei Battlecom aussuchst müssen sehr viele Daten übertragen werden. Möchtest du dabei noch online Spielen oder was runterladen geht das eben nicht mehr mit voller Geschwindigkeit. Deswegen ist es sinnvoll Bandbreiten bei mehreren gleichzeitigen Aktionen aufzuteilen.

    Beispiel: Wenn du viel Wert auf ein flüssiges Online Spiel legst wählst du hier eine höhere Bandbreite (kann man bei den Spielen einstellen 28/33/56 MODEM /64 ISDN/ 768 DSL .....) - für die gleichzeitige Sprache über Battlecom legst du eine möglichst niedrige Bandbreite fest, was allerdings auf Kosten der Sprachqualität geht. AUSPROBIEREN !!

    Aber nie vergessen: Die Upload Bandbreite (Daten, die dein System verlassen) ist geringer als die Download Bandbreite (Daten, die dein System erreichen)

    Für weitere Infos kann ich dir leider keinen passenden Link sagen - aber versuch einfach mal die Suchbegriffe DSL, Bandbreite usw.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen,

    mfg
    mudie
     
  3. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Hallo Mudie,
    das mit der Bandbreite habe ich nicht verstanden bzw. habe echt keine Ahnung, habe TDSL, TCP kenne ich, wo kann ich mir nähere Infos darüber besorgen.

    Danke
    Gilus
     
  4. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Vielen Dank, ich werde Eure Hilfe ausprobieren. Sollte ich noch Fragen haben werde ich mich im Forum wieder melden.
    Besten Dank nochmals
    Gilus
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Der einzige Provider, den ich kenne, der das noch macht, ist web.de. Maximal aber 10 Minuten, wobei man alle 2 Minuten auf ein Werbebanner klicken muss. Benötigt wird dazu die letzte Version von Netmeeting 3.01 . Mit kleinen Einschränkungen wie leichten Verzögerungen muss man allerdings leben. Verständlich bleibt es aber immer.
     
  6. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Hmm, Kostenlos wohl nicht, gegen Geld, bzw. Gebühren geht das.
    Aber wie genau kann ich nicht sagen.
     
  7. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo,
    falls du ne Firewall oder einen Router dazwischen hast, vergiss nicht den auch zu konfigurieren. Auch kannst du die Bandbreite heruntersetzen. ISDN (oder sogar 56K) Geschwindigkeit reicht völlig aus. So hast du noch Bandbreite übrig für andere Dinge.

    Hier die Ports die BC braucht:

    > UDP 2300 bis 2400 (ACHTUNG: DirectX-Port!)
    > TCP 2300 bis 2400 (ACHTUNG: DirectX-Port!)
    > UDP 47624
    > TDP 47624

    mfg
    mudie
     
  8. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hier schließ ich mich gleich mal der Diskussion an:

    Gibt es eine Möglichkeit jemand über Internet auf dem normalen Telefon anzurufen?
     
  9. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Wir haben das immer so gemacht:
    Einer muss der Host sein und eröffnet das "Gespräch". Dabei wird eine IP angezeigt, evtl noch ein Passwort.
    Das haben wir dann über ICQ o.ä. an alle, die mitreden wollten, verbreitet. Mit der IP kann man sich einloggen.
     
  10. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Vielen Dank, habe gerade von meinem Sohn erfahren, dass wir das Programm Battlecom haben. Leider hat er es nicht zu laufen gebraucht, d.h. das Programm kann auf keinen Server zugreifen. Kannst Du mir vielleicht sagen woran das liegen kann?
    Gruß
    gilus
     
  11. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Hi
    Es gibt noch ICQ, BattleCom, Roger Wilko, Gamevoice.
    Ich persönlich finde BattleCom am besten. :)
    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen