Telejet Tarifmanager: Immer die günstigste Vorwahl

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Nameless23, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    153
    Der kommt oft beim RTL Shop!
     
  2. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    ich habe das Ding vor Jahren mal gehabt, viel gebracht hat es mir nicht !!! Das Einsparungspotential ist nicht sehr hoch und da hat pc-welt recht, ein Update im Monat oder zwei ist viel zuwenig, da die Anbieter fast täglich ihre Tarife ändern.

    Was ich absolut nicht abkann sind die Updates, die über einer 0190-Nr. laufen, deshalb ist das Update auch so teuer.

    Ich telefoniere jetzt eh übers Internet, ist sowieso billiger.
     
  3. oh905bb

    oh905bb Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    18
    hallo und kleine INFO:
    ich habe das www.billiger-telefonieren in nutzung und es geht bestens.
    wer will kann jeden tag kostenlos "neue" tarife dort abfordern.
    geht schnell und ueber update im progr.
    es gibt dort auch: billiger-surfen.
    ausprobieren und viele gruesse vom
    "elbaron"!
     
  4. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    153
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Man kann sich auch gleich eine Configurations-Datei für die Low-Cost-Routing-Funktion der Telefonanlage erstellen lassen.

    Viele ISDN-Nutzer werden eine derartige Funktion in der Anlage haben und nutzen sie nicht. Selbst schuld!

    MfG Raberti
     
  6. schani

    schani ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Ich halte ja nicht so viel von dem Telejet..

    Ich mache mir lieber etwas Arbeit, indem ich auf FonTipp gucke. Das Programm nistet sich neben der Windows-Uhr ein und zeigt sofort die günstigste Vorwahl (01070, 01090, etc.)

    Finde ich genial - und den kurzen Blick zur Vorwahlnummer ist es auf alle Fälle wert!
     
  7. straubgx

    straubgx Byte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    37
    Ich habe das Gerät jetzt seit 5 Jahren in Benutzung und bin eigentlich sehr zufrieden damit, habe über die Telekom fast nur noch die Grundgebühr und die Updates laufen nicht über eine 0190 Nummer sondern über einen regulären Festnetzanschluß.

    Die monatliche Updategebühr muss man allerdigns im Voraus bezahlen, bei mir buchen die das ab.

    Das mit den zwei Updates pro Monat ist natürlich heutzutage zu wenig, als ich das Gerät gekauft habe war das noch nicht so pervers mit den Anbietern, daher mache ich, immer wenn ich mal dran denke ein manuelles Update.

    Allerdings werden Anbieter mit fragwürdiger Preispolitik sowieso von der Firma rausgefiltert, die muss man dann ausdrücklich per eMail freischalten lassen wenn man die unbedingt haben will.

    Also für Call-by-Call Muffel die nicht jedesmal in irgendwelche Tabellen gucken wollen, ist das Ding eigentlich genau das richtige.
     
  8. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Kann ja sein dass ich mich täusche - aber sobald die Rufnummernmitnahme (von einem Anbieter zum anderen - gerade bei Mobilnetzen) amtlich wird, dürfte dieses System wohl nicht mehr einwandfrei funktionieren ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen