1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Telekom Anschluss abzweigen ???

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von everell1, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. everell1

    everell1 Byte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    Ich habe im Keller meines 3-stöckigen Hauses den Telefonanschluss der Telekom(ISDN). Von dort geht die fest verlegte Telefonleitung in den zweiten Stock. Hier sitzt meine Eumex PC 504. Von dieser gehen einige Telefonleitungen in die einzelne Zimmer.
    Nun benötige ich im Keller eine Telefondose mit ISDN Anschluss. Von der Eumex weg hat es keinen Sinn ein Kabel in den Keller zu legen (USB-Kabel wird zu lang und ich müsste alles Aufputz durchs Treppenhaus verlegen)
    Gibt es die Möglichkeit direkt von dem Telekomkasten im Keller, eine Leitung abzuzweigen die dann direkt in meinen Kellernebenraum führt, und ich dort dann ISDN Anschluss habe ohne das die Eumex-Verkabelung darunter leidet ?
    Für brauchbare Tips bin ich sehr dankbar.
    mfg
    Thomas
     
  2. everell1

    everell1 Byte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    37

    Danke für die schnelle Antwort.
    Ist es denn möglich einen zweiten NTBA zu setzen ?
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    wieviele drähte gehen von der postdose im keller hoch zum NTBA?
    2? 4? 8?

    2 = keine chance

    4= ntba im keller anbauen

    POSTDOSE -> NTBA ->4adrig-> OG, EG oder so

    8= 4 drähte (2 adernpaare) zurückschleifen in den keller

    2ter NTBA nur wenn du dir bei der telekom noch nen 2. anschluss legen lässt
     
  4. everell1

    everell1 Byte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    37
    hallo miteinander,
    herzlichen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.
    Komme nicht drumrum den NTBA in den Keller zu setzen.
    Aber wenigstens weiß ich jetzt was zu tun ist :aua:

    mfg
    Thomas
     
  5. knoblow

    knoblow ROM

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Thomas,
    es gibt viele unterschiedliche Lösungen für Probleme wie die, die Du hast. Ich habe ähnlich gelagerte Fälle ganz einfach dadurch gelöst, daß ich direkt an der NTBA einen So-Bus angegeschlossen habe (bekommt man bei jedem gut sortierten Elektronikhandel). Der So-Bus hat einen Anschluß für die NTBA und 6 oder mehr Anschlüsse für ISDN-Telefone und Anlagen. Von daher gibt es also keine Probleme. Das Problem liegt woanders: bei einen NTBA stehen Dir 2 Anschlüsse (gleich 2 Leitungen) mit drei Telefonnummern zur Verfügung. Konkret bedeutet das, daß Du auch nur zwei Telefonate zur Zeit führen kannst. Nur dann wenn Du noch mehr telefonate führen möchtest bzw. Dein PC mit doppelter Kapazität online ist und Du zusätzlich noch ein telefonat führen möchtest bzw. telefonisch erreichbar sein möchtest, dann brauchst Du eine zweite NTBA. Denn danach hast du mehr Kapazität zur Verfügung, also 4 Leitungen mit 6 Telefonnummern. Mir jedenfalls wäre das zu teuer und nehme daher lieber einen So-Bus, bei mir funtioniert das jedenfalls super!!!!
    Gruß Knobi
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    :no: Quatsch !!!

    An EINEM ISDN-Anschluß kann mann nur EIN NT-BA anschließen (sofern es funktionieren soll), der zweite NT-BA ist für den ZWEITEN ISDN-Anschluss.
    Ein ISDN-Anschluß kann von 3 (Standard) bis zu 10 (Maximum) MSN (Mehrfach-Nummern) enthalten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen