Telekom-Kunden drohen höhere Telefonkosten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 22. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Danke RegTP - man sieht wie Ihr den Telefonmarkt reguliert. Die wievielte entscheidung ZU LASTEN DER KUNDEN war das ?
    RegTP abschaffen und das Geld SPAREN !
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Und wenn die Telekom alle alternativen Anbieter vom Markt verdrängt hat, was dann? Genau... Preise nach oben.
     
  3. goofy333

    goofy333 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    181
    Fehlt nur noch, daß sich die Telekom auf die gestiegenen Energiekosten beruft, wie die Bahn...
     
  4. btpake

    btpake Guest

    Panikmache!

    Wird doch eh' alles teurer. Energie, Müllgebühren, Bahnfahren, Versicherungen .... da kommt's auf die paar Euro auch nicht mehr an. :aua:

    Oder der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht.
     
  5. Krieg

    Krieg Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    33
    Warum denn nicht? Also uns geht es doch alle gut, gerade in der Zeit jetzt na also habt euch doch nicht so...ob nun etwas oder gleich alles teurer machen ist doch egal die löhnen steigen doch auch...so versprechen es alle...manch einer der verzichtet auf lohn nur das er weiter arbeiten kommen kann und da drehen die noch kräftig an der schraube na prost. wenn in italien jemand aus der regierung oder ä. was beschließt was dem volk nun gar nicht passt...geschiet ihm was unerklärbares auf dem heimweg...wenns hier so weiter geht mit der sämtlichen scheiße gehts auch hier los und alle überlegen sich was sie publik machen...was hier eindeutig fehlt....SAUHAUFEN :aua:

    Der MOB wird schon in Berlin ankomm....keine angst
     
  6. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...generell>>>>>>>>>alles wird teurer,-jeder der noch Abzocken kann, setzt dies auch in die Tat um und das Volk ist fast ohnmächtig...Nur hier mal einige Stichpunkte zum Nachdenken... :

    Neuer Beschluss zur GEZ-Abzocke und demnächst auch ab 2007 geplant GEZ-Gebühren für PC´s,-egal ob TV oder Radiokarte vorhanden, ab Kleinunternehmen aufwärts ( Privatpersonen sollen davon verschont bleiben ...vorläufig noch... :bet: )
    ....................................................................................
    Erstes Bundesland beschließt
    Asylbewerber müssen
    1-Euro-Jobs annehmen!
    ( Hamburg )

    Folgende 1 €uro Jobs müssen angenommen werden :

    · Abbruchhelfer
    · Altenheim-Stationshelfer
    · Baumpfleger
    · Baustellenbetreuer
    · Behinderten-Fahrdiensthelfer
    · Blindenvorleser
    · Bürohilfe
    · Bushaltestellen-Aufseher
    · Deutschtrainer
    · Einkaufshelfer
    · Elektronikschrottentsorger
    · Essenausgeber
    · Fahrradwegebauer
    · Graffiti-Entferner
    · Hilfsknöllchenschreiber
    · Kindergarten-Betreuer
    · Kita-Köchin
    · Krankenhaus-Küchenhilfe
    · Krankenhaus-Nachtdiensthelfer
    · Laubeinsammler
    · Möbelträger
    · Müllaufsammler
    · Museumswächter
    · Nachhilfelehrer
    · Obdachlosenbetreuer
    · Parkhilfspfleger
    · Pausenbrotschmierer
    · Recyclinghof-Helfer
    · Schulaufgabenhilfe
    · Schulbüchereibetreuer
    · Schulcomputer-Betreuer
    · Schulwegsicherer
    · Schwimmbadaufsicht
    · Secondhand-Verkäufer
    · Sehenswürdigkeiten-Bewacher
    · Seniorenbegleitdienst
    · Seniorenheim-Waschküchen-Helfer
    · Spielplatzaufsicht
    · Spielplatzreiniger
    · Stadtteilpfleger
    · Stadtwächter
    · Straßenschildputzer
    · Streichelzoo-Betreuer
    · Sportübungsleiter
    · Tierpark-Futterbereiter
    · Tierpfleger
    · Unkrautjäter
    · Vereinstrainer
    · Waschfrau
    · Wohnhaus-Türbewacher
    ...............

    Das Echo darauf: ( gestern Abend in "n-tv" ) von vielen Pflegeheimbetreibern welch noch ZIVIS beschäftigen, war in Anbetracht dieser Aussichten niederschmetternd und deprimierend......
    Was machen die Politiker mit uns ?
    .............................................................

    GM General Motors ( Opel usw. ) erwägt, einige tausend Mitarbeiter aus einem noch nicht lokalisierten Werk ( Deutschland oder Schweden ? ) zu entlassen....Begründung : Verkalkuliert in den Bedürfnissen der Verbraucher.
    Somit Schließung eines Werkes....
    Kein Wunder...das Volk wird abgeschröpft und muss mit immer weniger Finanzmitteln auskommen,-wer kann sich da noch alle 2-3 Jahre ein nagelneues Auto für knapp 15-25000 €uro leisten,-denn so war die Kalkulation der Hersteller ausgelegt, nun aber werden die Fahrzeuge so lange gefahren, wie möglich, folglich ist eine Überproduktion die Folge und der Absatz kommt ins stocken...nicht nur bei GM.....
    Es fehlt also eine Produktpalette, welche der neuen finanziellen Lage angepasst ist,-also wieder wie schon nach Kriegsende de 2.Weltkriegs eine Art "Volkswagen" zu erschwinglichen Preisen für (fast) Jedermann.... und zukunftsorientiert,-also weg vom teuren Benzin und Diesel,-hin zu anderen Antriebsarten....
    Die Pläne dazu liegen schon in den Schubladen,-werden aber aus wirtschaftlichen Interessen noch unter Verschluss gehalten....

    Porsche macht große Gewinne..... und wer kauft die ?
    Luxusartikel haben Konjunktur..... und wer kauft die ?

    Fazit: Es scheint also noch in unserer Gesellschaft genügend Leute zu geben,-die sich das ohne mit der Wimper zu zucken leisten können,-oder läuft da was falsch ?
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    da sowieso alles teurer wird haben wir (unsere bekannten und wir) uns endschlossen ganz auf i-net telefonie umzusteigen
    mit skype klappt das bestens und man hat genauso eine sprach quali wie beim normalen telefon
    unsere kosten sind von über 80 euro bis auf die grundgebühr gefallen
    so kann man super sparen
    und für meine verwandten im ausland gibts das auch
    kosten: ca. 10 euro für n headset und die normalen i-net gebühren (die ja sowieso anfallen)
    nur mal so als tip ;)
     
  8. ulenspiegel

    ulenspiegel Byte

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    25
    Die RegTP und ihre "Entscheidungen" sind schlimm, aber wenn ich mir das kritiklose Verhalten vieler Kunden der Telefongesellschaften anschaue, dann kann ich nur feststellen:

    Wir alle sind doch mitschuldig, daß wir abgezockt werden!

    Wer sich nicht wehrt wird halt abgezockt.

    Sich "wehren" würde aber bedeuten, nein zu manchen Angeboten zu sagen. Leider wird das von kaum einem Mitmenschen gemacht.

    Frei nach dem Motto:
    Ich rege mich auf und warte, daß "die anderen" sich wehren, dann kann ich ohne Einschränkungen profitieren. "Ich bin doch nicht blöd" :aua:
     
  9. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    Und wie "wehrst" Du Dich...? *kopfschüttel*
    Wie ich dieses polemische Rumgeseier und -gejammer satt habe!
    Ja ihr habt Recht: die Welt ist schlecht und ungerecht, und am schlimmsten seit Ihr dran.
    Quatsch mit Soße!
    Mir gehts gut. Sehr gut sogar.
    Das mußte mal gesagt werden.
     
  10. boris101

    boris101 ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe gerade den Beitrag über Telefonieren via Internet gesehen.
    Ich selbst nutze VoIP seit Monaten und habe ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Mit der richtigen Harware und (einmaliger) korrekten Konfiguration kann ich wie gewohnt telefonieren ohne dass ein Unterschied zu merken ist. Dabei habe ich aber mehrere Vorteile:

    • die Telekomm bekommt von mir nur noch die Grundgebühr
    • weltweit kostenlos telefonieren mit anderen VoIP Telefonen
    • weltweit erreichbar unter meiner deutschen Telefonnummer
    • Deutschlandweit für 0,89 - 1 ct/min telefonieren - rund um die Uhr
    • kein lästiges Vorwählen von Billiganbietern(call-by-call) mehr nötig - aber möglich
    • gleiche Sprachqualität wie "normales" Telefon
    • kann meine alten Telefongeräte weiter benutzen
    • Pc ist aus beim telefonieren

    Seither bleiben meine TK-Kosten inklusive Internet fest unter 60 € und ich kann meine Freundin zum Eis einladen.
    Da kann die Telekomm ganz schön zittern und das ist auch gut so.

    Falls jemand Hilfe bei der Auswahl der Anbieter und Hardware benötigt und auch sparen will, stehe ich gerne zur Verfügung. mail + icq
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen