Telekom/T-Online und WLAN

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Gabix, 11. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Hi,
    in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass die Telekom versucht, ihren alten Schrott loszuwerden. Etliche Neukunden für DSL, die auch gleich einen WLAN-Router mitbestellt haben, erhalten techn. veraltete Geräte die maximal eine WEP-Verschlüsselung mit 128 bit ermöglichen. Als hätten die noch nie was von WPA gehört. Im Gegenteil: den Kunden wird sogar noch vorgegaukelt, wenn Sie ihre Verbindung mit WEP verschlüsseln, seien sie auf der sicheren Seite.
    Firmwareupdate: Fehlanzeige.


    Andererseits: Die meisten Hohlköppe halten es ja nicht mal für nötig, ihre WLAN-Verbindung zu verschlüsseln.... :aua:

    Apropos Hohlköppe:
    Eine tödliche Kombination:
    Pentium III 1000 Mhz, 128 MB RAM +
    Windows XP Pro (natürlich "gecrackt") +
    Norton AV +
    DSL +
    T-Online Flatrate +
    T-Online WLAN-Router (natürlich völlig offen) +
    Super DAU =
    :aua: :aua: :aua:

    ...und dann für viel Geld 'nen PC-Service anheuern und jammern, dass die Kiste nicht vernünftig läuft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen