Telekom will Netze mit 3 Milliarden Euro ausbauen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bangh3adinst3ad, 1. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Na, wo bleiben die ewigen Maulrufe der DSL-losen?

    :p
     
  2. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Die Telekom will also Glasfasernetze bauen, interessant wo doch die alte Weisheit seit jahren bekannt ist, das DSL mit Glasfaserkabel nicht möglich ist ?
     
  3. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Nun ja, manchmal werden "alte Weisheiten" von der modernen Technik "überholt":

    Quelle
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Hier: MAUL!


    ;)
     
  5. :jump:
    tjaaaa da biste nicht ganz auf dem neuesten stand. in berlin werden glasfasernetze gerade nach und nach umgerüstet OHNE kupferbeipässe
     
  6. Lactrik

    Lactrik Guest

    Also DSL ist in dieser Hinsicht ein echter Glücktreffer, dass dies über Kupferleitungen funktioniert. Generell jedoch ist Glasfaser weitaus fortschrittlicher und wird noch lange genutzt werden, wenn von ADSL/TDSL niemand mehr spricht.

    Insofern also eine Investition in die Zukunft.
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    ich warte mit meinem glasfaser seit 10 jahren auf die zukunft...

    aber vorfreude ist die schönste freude - sagt meine frau immer...
     
  8. saep

    saep ROM

    LOL.. und wie heist dann die nächste Technik? Vielleicht RVDSL? (really very High Data rate) oder vielleicht UDSL (unbeliveable High data rate) ? Das hört sich alles so relativ an... relativ schnell... :)
     
  9. saep

    saep ROM

    nur 50 MBit? Gehen mit Glasfaser nicht bis zu 10 Gigabit? Wäre es nicht toll, wenn die ganze Welt ein rießiges Gigabit Netzwerk wär ? :) Interessant wär dann noch zu wissen, ob sich der "Ping" verniedrigern wird.
     
  10. Frei nach "Spaceballs": "lächerliche Geschwindigkeit - wahnsinnige Geschwindigkeit" ... :-)

    lol
     
  11. unix_user

    unix_user Kbyte

    M-Net betreibt in München und Nürnberg ein eigenes glasfasernetz und bietet darüber DSL für privat und gewerblich an:
    http://www.m-net.de/ueber_m.htm
    PS: nein, ich bin nicht bei M-Net angestellt oder von ihnen beauftragt; mich nervt lediglich diese legende "DSL geht nicht mit glasfaser"...
     
  12. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Da habe ich wohl Eingangs den Ironie-Tag vergessen......
    Diese Technik ist nicht neu, nur teuer und es hätten schon viele Glasfaseropfer DSL haben können, aber leider nicht in unserer gewinnoptimierten Gesellschaft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen