telnet

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von rapmaster, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    weiß jemand wie ich bei Telnet unter me Open benutzen kann?
    und was kann ich eigentlihc mit Telnet unter ME anfangen?

    mfg
    ramaster
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    übrigens hat telnet auch eine Hilfefunktion
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Glaub schon.
    Dnake, werde morgen wiede rmal probieren.
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    versuch mal status....kann nämlich auch an yahoo liegen
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Aber ich kann ja auch nichts empfangen.
    denn da kommt kein fenster , bei dem ich meine Yahoo ID eingeben kann.und ich kann da nichs eingeben.
    mfg
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    soweit so gut......fürs schreiben ist ja auch nicht POP3 zuständig...dafür nimmt man dann SMTP
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    meinst du sowas:

    Wie kann ich main E-Mailkonto ( pop3 ) über Telnet abfragen ?

    Du kannst deine E-Mailkonto auch per Telnet abfragen.
    So Verbindest du dich mit dem Mailserver :

    Klicke auf "Start/Ausführen" und nun

    telnet mailserver.de 110 <- eingeben und OK klicken
    ( Beispiel : telnet popgmx.de 110 )

    dann werden deine Anmeldedaten übertragen :

    user deinkonto <- eingeben und Enter-Taste drücken
    ( Beispiel : user muserman@gmx.de )

    pass deinpasswort <- eingeben und Enter-Taste drücken
    ( Beispiel : pass musterpasswort )

    jetzt bist du angemeldet. Nun kannst du u.a. über folgende kommandos auf die E-Mails zugreifen :

    Mit den Befehl "list" siehst du wie viele Nachrichten du bekommen hast.

    Mit den Befehl "top mailnr zeilen" listet zeilen von mailnr auf.
    ( Beispiel : top 1 4 )

    Mit den Befehl "retr mailnr" kannst du die Nachrichten lesen.
    ( Beispiel : retr 1 )

    Attachments (z.B.: Bilder) können nicht dargestellt werden !!!

    Mit den Befehl "dele mailnr" kannst du die Nachrichten löschen.
    ( Beispiel : dele 1 )

    Mit den Befehl "quit" meldest du dich vom Mailserver ab.

    aber ich kann nichts reinschreiben.

    mfg
    rapmaster
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    weil Du dafür dann POP3 Basiskommandos verwenden mußt
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    telnet pop.mail.yahoo.com 110
    ich hab das gemacht, weil ich mal versuchen wil mit telnet mails abzuholen dann kann ich aber nichts mehr eintippen.woran leigt das denn?
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    telnet ist kein Portscanner und obendrein
    UNIX........ich weiß ja nicht was Du gerade probieren willst*g*kanns mir aber denken
     
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ach soo, d.h.
    um zu schauen , obwelche ports auf sind, sollte man software wie superscan benutzen?und es gibt keine befehle unter dos/eingabeaufforderung?

    mfg
    rapmaster
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    open host [port] Stellt eine Verbindung mit dem Host Computer her. Wenn kein Port angegeben wurde, dann verwendet das Programm die Voreinstellung, Port 23.
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ich kann doch mit telnet:
    open ip adresse: port
    gucken, ob der eine oder andere port von der ip adresse auf ist.
    stimmt das?

    mfg
    rapmaster
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    http://eva-marbach.net/handbuch/s-teln01.htm
     
  15. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    danke für die URl.

    mfg
    rappi
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Nee, bei NT kommt immer ein Dosfenster raus, und man kann dann befehle wie open anwenden.
    aber wie mache ich das unter 9x?
     
  17. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    *g* der war gut

    rappi hier lesen und staunen :)
    http://www.virtualbase.net/iwg/telnet
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 15.02.2003 | 17:24 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen