telnet

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von MatthiasH, 26. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    normalerweise wird man doch bei telnet nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt oder?
    Wenn er nicht nach dem frägt, überträgt er dann das Passwort vom angemeldeten Benutzer? Denn es kommt ja so eine Meldung
    Was hat bei telnet der Fehler zu bedeuten?
    Danke für die Hilfe
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    die erste Meldung besagt nur, daß das Kennwort für den Telnetlogin unverschlüsselt an das Zielsystem gesandt wird, und somit jederzeit im Klartext abgefangen werden kann. Besser ist es eine SSH-Verbindung (sichere Verbindung mit Verschlüsselung der Kenndaten) zu verwenden.

    Die zweite Meldung dürfte IMHO bedeuten, daß aus irgendwelchen Gründen der Login fehlgeschlagen ist.
     
  3. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    so viel ich weiß schon
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    benutzt der server win2000 ?
     
  5. janiTTor

    janiTTor ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Besser spät als nie!

    Auch wenn dieser Beitrag schon sehr alt ist, kann meine Antwort vielleicht trotzdem hilfreich sein.

    Um sich auf einem Win 2000 telnet-Server anmelden zu können, muss das Benutzerkonto des Clients mit dem man sich anmelden will, auf dem Server bekann sein.

    Es muss sowohl der Benutzername, alsauch das Passwort auf dem Server unter "Lokale Benutzer und Gruppen" eingetragen sein.

    Das ist schon alles...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen