Temp-Verzeichnis

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von YourBitMeal, 19. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. YourBitMeal

    YourBitMeal Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    47
    Kann ich Verzeichnisse und Dateien, die bei mir in
    C:\Dokumente und Einstellungen\[Username]\Lokale Einstellungen\Temp
    vorkommen und anscheinend beim Entpacken bei vergangenen Installationen dorthin kopiert wurden, gefahrlos löschen?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Ja, im Allgemeinen kann man die Dateien in Temp-Verzeichnissen alle ohne Probleme löschen. Dateien, die noch in Benutzung sind, lassen sich dabei gar nicht erst löschen bzw. erst beim nächsten Reboot.

    Gruß, MagicEye
     
  3. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Rechte Maustaste über Arbeitsplatz / Erweitert / Umgebungsvariablen.
    Dort kannst du beide Einträge betreffend temporär auf C:\Winnt\Temp setzen.
    Und genau in diesem Ordner wird dann der ganze Temp-Müll landen.
    Alle paar Tage mal dort nachschauen und vorhandene Files löschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen