Temperatur im Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von T40, 5. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T40

    T40 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo!
    Ich beabsichtige zwecks leiserem PC den/die Gehäuselüfter abzuklemmen! Mein Gehäuse hat eine Temperaturanzeige - nun stellt sich mir die Frage, wie warm es im Gehäuse maximal werden sollte (pendelt ohne Lüfter so zwischen 37 und 45°) und welche Tempeartur mein Prozessor (AMD 2600) verträgt (damit ich weiß, welchen Abschaltwert ich im BIOS eintragen sollte).
    Danke schon mal im voraus,
    Thomas
     
  2. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    stimmt da gehts nicht aber es gibt verschiedene patches etc für vcool
     
  3. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Ich hab das K7S5A Board mit SIS 735 Chip.
    MFG Xaero3k
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    was hast du für einen chipsatz??
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    also hab ich euch wieder missverstanden.
    ich hab von cpu temp gesprochen
    :-D

    mfg
    rappi
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    dann also genau wie ich 40°C
    gruß
    rappi
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    bau erst mal Gehäuselüfter ein....VCool ist dann mehr das i-Tüpfelchen
     
  8. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Bei mir funzt Vcool nicht, net kompatibel. Dann kann rappi das ja mal versuchen, obs was bringt.
     
  9. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hy ich benutze vcool und hab so mit einem lüfter zw 20-25 grad
     
  10. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Ich halte von solchen tools nicht viel... sinnvoller wär es en paar gehäuse lüfter (wenichstens 2) reinzubauen.
     
  11. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    5 Gehäuse Lüfter hab ich, 3 würden aber schon reichen, hab einen Bigtower, 2 vorne, 2 hinten, 1 Seite. CPU liegt bei 38-40°C
    MFG Xaero3k
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    soll ich cpu cool benutzen oder welche tools gibt\'s noch?

    mfg
    rappi
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was ??
    wie viele kühler hast du?
    gruß
    rappi
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    hast Du einen Grill im Rechner oder so? :)............ich habe z.B. im Moment 27° C
    Systemtemperatur und das Zimmer ist genaugenommen überheizt (Heizung läuft noch auf Volldampf)
     
  15. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Meine System Temp liegt zwischen 22 und 26°C.
    Am besten sind immer Werte die 30°C nicht übertreffen.
    MFG Xaero3k
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wie kalt/heiß ist das bei dir?
     
  17. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Räppi, Du hast ein Problem.....
     
  18. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was???
    ich hab 40°c!!!!
    und das ist doch nicht hoch oder?
     
  19. Devilment

    Devilment Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Hi,
    also 37° is scho ziemlich hoch, besonders um die JAhreszeit. Ich hab allerdings scho oft gemerkt, wie unterschiedlich die Temperaturen von Hersteller zu Hersteller ist. Bei mir waren es zum Teil 6°. Allerdings ist 45° echt zu viel. Weiß ja nicht, ob er gerade belastet war, oder nicht aber trotzdem. Meiner hat grad 28°, ja es nervt schon, meiner ist auch laut. Für den AMD 2600+ mit FSB333 oder FSB266 gilt beides mal 85° max. Allerdings würd ich da im BIOS auch nur 75° einstellen, weil ma nie genau weiß, wo die Dinger messen. Und ne gegrillte CPU mag eigentlich keiner.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen