1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Temperatur - Wo ist die Grenze?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Jeffgen, 12. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeffgen

    Jeffgen Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    27
    Hallo Leute,

    habe ein bisschen rumgesucht, habe aber keine Thema gefunden die es mir beantwortet.
    Ich habe nähmlich das Gefühl, dass mein PC ein Stück zu heiß ist.

    Die Temperatuten:

    CPU (PIII 1GHz): 52°C
    GPU (GF2 MX 400): zu heiß zum anfassen (hab kein termometer drauf)
    HDD (30 GB): schätze so um die 30 - 35°C

    Sind die werte noch im grünen Bereich?
    Wo sind die Grenzwerte?

    Danke im vorraus.
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    beides...........wobei die GPU aber meist etwas Reserve hat
     
  3. Jeffgen

    Jeffgen Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    27
    Festplatte oder GPU?
    Und wie hoch das Andere?
    [Diese Nachricht wurde von Jeffgen am 12.04.2003 | 19:41 geändert.]
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das variiert etwas,aber mehr als 50° ist in der Regel das Aus,wobei Fehler natürlich schon eher auftreten können
     
  5. Jeffgen

    Jeffgen Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    27
    Und bei GF2 und Festeplatte?
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da ich einfach mal davon ausgehe das Dein PIII ein Coppermine ist,heißt das bei 60° ist der "Servierfertig" :)
     
  7. Jeffgen

    Jeffgen Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    27
    Danke sehr.

    Aber ich hätte noch gerne geswusst, bei welcher Hardware wo die Grenzeln liegen.
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Werte sind allgemein gesehen noch in Ordnung, vor allem bei der CPU. Was die Grafikkarte und auch die HDD angeht, da würde sich sicherlich ein Gehäuselüfter bemerkbar machen.
    Empfohlen sind hier sogar 2 Stck; 1 x der von vorne unten ins Gehäuse kalte Luft saugt und 1 x hinten oben der Warme Luft aus dem Gehäuse bläst.

    Bzgl. Temperaturen im PC und wie man sie reduziert bekommt, findet man hier etliche Threads.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen