1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Temperaturen auslesen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hannibal_Smith, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,

    ich möchte gerne die Temperatur von meinen Festplatten auslesen.
    Das klappt auch sehr gut mit Speed Fan aber nur bei meiner IDE Festplatte.
    Bei meine beiden Serial ATA Seagate ST380013AS am RAID-Controller von meinem Mobo (ASUS A7N8X Deluxe Rev.2) klappt das aber leider nicht.
    Ich bekomme nur den Performancewert (so eine Prozentangabe) und Fitnesswert des gesamten RAIDs gelifert.

    Gibts da ein Programm das die Temperaturen und restlichen S.M.A.R.T. Werte der Platten auslesen kann?


    Danke für eure Hilfe,

    Sascha
     
  2. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Naja mit der Forumssuche bin ich mit den Stichworten S-ATA und Temperaturen auf einen Thread gestoßen, der hatte nix damit zu tun.
    Gut, dass ich jetzt weiß, dass es noch nciht geht...
    Thx @ all!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das Thema Temperaturauslesen bei S-ATA Platten ist doch schon zig Male hier behandelt worden, es funktioniert (noch) nicht ... die Forumssuche hätte schon längst Auskunft darüber gegeben :confused:
     
  4. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Ich hab die neuste Version von Speed Fan. MBM 5 hab ich noch nicht probiert... Werde ich mal machen!
     
  5. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Hm, sieht wohl so aus, als ob SATA Festplatten noch nicht von SpeedFan unterstützt werden (Hast Du die neueste Version von SpeedFan?).
    Alternativ könntest Du auch noch Motherboard Monitor ausprobieren.
     
  6. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Ne da kann ich nur CPU, Mobo, Lüfterdrehzahlen und Spannungen auslesen :(
    Trotzdem danke!
    Hat noch jemand ne Idee? das muss doch möglich sein!
     
  7. chri

    chri Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Schau mal im BOIS nach.
    Ich hab da bis jetzt zwar nur die Temperatur des Prozessors gsehen, aber vieleicht findest du ja auch die Temperaturanzeige von deiner Festplatte.
    Ich hoffe es hilft
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen