Temporäre Internet Dateien

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Megelan, 18. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Megelan

    Megelan Byte

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    wenn ich den Platz für Temporäre Internet Dateien auf 100 MB
    begrenzen möchte (reicht für etwa 10.000 Dateien) und die
    100 MB dann erreicht sind, überschreibt der IE dann die ältesten
    mit den neuen Seiten oder kann der dann einfach keine
    neuen Seiten mehr auf Platte ablegen und muß alles was neu
    reinkommt online laden ?

    Ich würde jetzt mal darauf tippen das die ältesten Dateien
    überschrieben werden, weil das sinnvoll wäre aber weiß
    das zufällig jemand genau ? :)

    thx
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Schau doch einfach mal im Ordner nach. Lösche alles, setze den max. Speicher auf 1 oder 2 MB, setze Ansicht auf "Details" und surfe ein paar Minuten.

    Gültige Sitzungscookies wird er vermutlich behalten.

    Aber wieso ist das interessant? Was willst du mit 100 MB Cache?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Vielleicht Ungeziefer fangen.

    Ich habe es mir jedenfalls angewöhnt den IE-Cache nach jeder erzwungenen Sitzung (Windows Update) zu löschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen