Temporäre Windows Update Dateien entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von johannes_muller, 10. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    Hallo Leute habe folgendes Problem, habe mal wieder wie gewöhnlich ein windows update durchgeführt. Nur diesmal hat windows xp die temporären update dateien, deren namen aus zusammengewürfelten zahlen und buchstaben bestehen, in eigene dateien gespeichert UND ICH KRIEGE DIESE DATEIEN NICHT GELÖSCHT. FRAGE: Wie lösche ich diesen temorären windows schrott. denn der "zugriff wird verweigert" da es systemdateien seien bla blubb

    mfg
    jo
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wo liegt die Datei, wie heißt sie genau?

    Schon mal neu gestartet? Oder ein anderes Benutzerkonto probiert?
     
  3. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    also das mit dem neustart hat nicht gefunzt.
    ähm es sind mehrere ordner in denen keine dateien sind bzw. nicht angezeigt werden.

    z.B. so: cd62dea225e5c3dc729dd38c24992d78

    also ich muss den microsoft kram doch irgendwie runter kriegen
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und die liegen direkt auf c: oder wo?

    Wie lautet die Fehlermeldung genau wenn du die Ornder löschen willst?

    Funktioniert rd in der Konsole?
     
  5. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    nein auf einer einer weiteren partition. auf meiner datenpartition. da ist aber nicht windows installiert. windows ist wie gewöhnlich unter c.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das sieht so aus, als wäre es der temporäre Ordner, der beim SP2-Update erstellt wird und normalerweise beim Beenden des Updates von selbst gelöscht wird.
     
  7. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    Und habt ihr eine Lösung für das Problem????
    Außerdem spinnt bald mein halbes system. der taskmanager wird nur noch halb angezeigt. der "Rand" ist verschwunden und ich kann die datenblätter nicht mehr wechseln. Außerdem will mein norton 2005 int. sec. sich nicht mehr öffnen. :aua: :aua: Ist denn ein neues Virus im Umlauf :confused:
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nö, es sind noch Fragen offen. Ich warte...


    Doppelklick im grauen Randbereich hilft.
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, soo neu ist Norton Internet Security ja auch wieder nicht.
    Es gibt schon lange Lösungen, diesen Virus zu entfernen.
     
  10. sackratte666

    sackratte666 Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    24
    schau mal die zugriffsrechte an.#

    unter xp pro einfach mit rechtsklick auf den ordner und eigenschaften/sicherheit;
    bei xp home im abgesicherten modus und 'siehe oben'

    falls unter der pro-version nur das register freigabe vorhanden ist, schalte im explorer unter extras/ordneroptionen/ansicht die einfache dateifreigabe aus.

    wenn dein benutzerkonto nicht aufgelistet wird, klicke auf hinzufügen und addiere deinen namen dazu.
    dafür brauchst du allerdings admin-rechte

    viel glück

    yours sincerly

    sackratte
     
  11. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    dankeschön für die help sackratte. schöner username :p

    probiers gleich ma aus...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen