Temporary Internet Files in Ramdisk

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von martinReg, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martinReg

    martinReg Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Ich versuche gerade, den temporären Internet-Speicher in eine "Ramdisk" zu verlegen.
    So ein virtuelles Laufwerk im Arbeitsspeicher sollte schneller als die Festplatte sein und leert sich automatisch.
    Das Anlegen der Ramdisk nach der Anleitung hier (http://www.pcwelt.de/ratgeber/software/25788/8.html)
    hat auch geklappt. Ich hab jetzt ein Laufwerk Z: mit 128 MB Speicher. Im WinExplorer angezeigt.
    Aber:
    Wenn ich im IE den Speicher dorthin verschieben will, stürzt der Browser ab.
    Seltsam ist außerdem, dass ich zwar einen Ordner "temp" dort in Z: anlegen kann, aber nicht einen Ordner "Temporary Internet Files" - zu langer Name?
    Wer kann mir helfen?
    Gruß, martinReg
     
  2. martinReg

    martinReg Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Problem scheint schon gelöst!
    In einem anderen Forumsbeitrag (http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=74636) wird folgende Zeile für die autoexec mit xmsdisk vorgeschlagen:
    xmsdsk 131072 x: /y /t
    (für 128MB ramdisk) Die geschalteten Optionen /y und /t habens wohl bei mir gebracht! Jetzt landen die Dateien bei mir in Z: Mal sehen, wieviel schneller man surft. Auf jeden Fall wirds garantiert geleert.
    PS: Wie kriegt man da auch noch die Cookies hin? Der im betreffenden Ratgeber angegebene Registry-Pfad enthält bei mir zwar die Einträge Cache und Favorites, aber nicht Cookies.
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    Ist der gleiche RegistryPfad:
    Kopier am besten folgende Zeilen in eine leere Textdatei und speichere sie als Cookie.reg - danach doppelklick drauf!

    --------------
    REGEDIT4

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders]
    "Cookies"="Z:\\Cookies"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders]
    "Cookies"="Z:\\Cookies"

    ---------

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen