Temporary Internet Files

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von aljo86, 29. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    hi,

    habe ein großes problem mit dem ie6.
    Als ich heute auf die "Speichersituation" meiner Festplatte geschaut habe, musste ich feststellen dass ich nur noch wenig Speicherplatz frei habe. Nach Löschen der Temporary Internet Files, der Cookies etc. hat sich aber nichts geändert. Nach einigem Suchen ist mir aufgefallen, dass der Ordner Temporary Internet Files 46,6 GB!!! :aua: groß ist. Der Ordner selbst ist jedoch leer, bei den Eigenschaften des Ordners werden aber die 46,6 GB angezeigt (8xx Ordner , 5xxx Dateien etc.)
    Wie kann ich nun diese Dateien löschen?
    Ausserdem habe ich festgestellt, dass mein Laufwerk vollkommen defragmentiert ist. Bei der Defragmentierung konnte er aber manche dateien nicht defragmentieren. Eine dieser war eine datei im Ordner temporary internet files, die 46,6 GB groß ist.
    An was es evtl liegen könnte ist das Programm Steganos Security Suite 5. Habe bei diesem Programm vor einigen Tagen die Internetspuren verwischt, das heisst cookies löschen, ie6 cache leeren etc. Bei Ie6 Cache leeren blieb das Programm hängen und seitdem ist auf meiner Festplatte so wenig Speicherplatz frei.

    Weiss nicht was ich tun soll :heul:
    Vielen Dank für eure Antwort
    mfg aljo
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    46 GB ist so viel, dass das kein IE aushält. Mehr als 50 MB sollte der Browsercache nicht groß sein Außerdem sollte auch die index.dat und der Verlauf gelegentlich gelöscht werden, weil die auch riesengroß werden können und Fehler beinhalten.
    Da das Löschen z.B. der index.dat nicht unter DOS möglich ist, besorg dir ein Skript, welches das für dich erledigt. Wie das geht und den Link findest du hier: http://www.misitio.ch/ie/ie6/ie6tips.html#4165
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Datenträgerüberprüfung laufen lassen - Hacken bei "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" machen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen