Temps auslesen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von stefan iks, 18. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefan iks

    stefan iks Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    175
    Hi,

    gibt es ein empfehlenswertes Proggy für (Suse) Linux mit dem man die Gehäuse- und CPU-Temperatur auslesen kann und das vielleicht auch noch den HLT-Befehl unterstützt (also sowas wie VCool), um die CPU bei geringer Last quasi "stand-by" zu setzen?

    mfg Stefan
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Vielleicht hilft das hier , bin grad im "Kühlthread" drüber gestolpert, habs aber selbst nicht getestet.
    Gruß, MagicEye
     
  3. stefan iks

    stefan iks Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    175
    So, hat zwar etwas gedauert, aber heute habe / wollte ich das prog mal testen. Ließ sich aber nicht compilieren, obwohl ich die vom Autor genannten Bibliotheken installiert habe.

    Naja, was solls, war ein Versuch. wollts nur der Vollständigkeit halber noch mit hier rein schreiben.

    mfg Stefan
     
  4. stefan iks

    stefan iks Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    175
    Danke, werds ausprobieren und meine Erfahrungen dann mal hier posten.

    mfg Stefan
     
  5. stefan iks

    stefan iks Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    175
    Danke für die Tipps, aber da Linux für mich noch etwas Neuland ist hatte ich gehofft ihr könnt mir ein fertiges Programm empfehlen, welches sich idealer Weise in die Kontrollleiste von KDE integriert.

    Unter Windows (das ich parallel noch drauf habe) nutze ich wie bereits erwähnt VCool und bin damit sehr zufrieden, deshalb wollte ich sowas mit wenig aufwand auch für Linux. Gibst da evtl. ne Möglichkeit?

    mfg Stefan
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ...oder schreib dir ein script! es muss folgendes können:

    1. temp auslesen: cat /proc/acpi/thermal_zone/THRM/temperature
    2. cpu-last herausfinden: top -b
    3. cpu-throttling setzen: echo 5 > /proc/acpi/processor/CPU1/throttling

    MfG, bitumen
     
  7. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    soviel ich weiß, muss der Prozzi das unterstützen, zumeist die mobilen Prozzis.

    Versuch's mal mit apm oder apmd oder vielleicht ampiser.


    Ciao it.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen