1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Termin verpasst - wegen Spam-Filter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von brzl, 29. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Darüber habe ich mich auch schon geärgert. Besonders misslich finde ich den Spamcop, der mir alle paar Monate Aerger bereitet. :bse:
     
  2. DrAcid

    DrAcid Byte

    Bei mir sind auch schon wichtige Mails in der Versenkung verschwunden. Sollte überarbeitete Dokumente bekommen - hätte ich nicht zufällig in den Spamordner geschaut und zwischen der Flut an Müll das Wichtige erkannt wären die Nachrichten inzwischen geschreddert!
    Es bedarf quasi einer Überarbeitung...

    PS: Bin bei GMX.
     
  3. auwi

    auwi Kbyte

    Ist mir leider auch schon passiert. Deshalb sehe ich grundsätzlich nach dem Runterladen der Mails erst in den Junk-Ordner von Mozilla, ob etwas Falsches aussortiert wurde. Einmal am Tag sehe ich dann noch in die GMX-Mail "Spamverdacht Ordner". Hier wurde eigentlich noch nie etwas aussortiert, was nicht hätte aussortiert werden sollen. Mozilla wirft allerdings öfter mal etwas raus, was eigentlich kein Spam ist. So wird auch z.B. mancher Newsletter, der schon lange Zeit regelmäßig kommt, ab und zu mal als Spam behandelt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen