Terratec 1200 SAT vs. Skystar 2

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von XP2002, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XP2002

    XP2002 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Hallo alle mit einander habe mal eine frage was is besser die Terratec 1200 SAT oder die SkyStar 2 als satkarte.Ich brache die Karte um SAT sendungen aufzunehmen und als (S)VCD oder DVD zu Brennen !!!!! Welche der zwei karten is besser Skystar 2 oder Terratec 1200 SAT
     
  2. XP2002

    XP2002 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Die Skystar 2 arbeitet mit dem Programm ProgDVB zusammen das als kostenlose version im internet erhältlich ist .


    Ich will mit der Karte TV sendungen aufnehmen und als SVCD oder DVD brennen .

    Die Terratek hat den Philips SAA-7146 Chipsatz und die Skystar 2 hat den B2C2 Chipsatz was is nun Besser für Filme aufzunehem ???
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    War mir klar!
    Ich wollte nur "das Thema abonnieren" und dabei auch noch einen weiteren Kick geben, was es sonst noch an Kriterien geben kann.

    Die SkyStar2 gehört ja nun wirklich zu den billigeren Vertretern der Gattung, dennoch gehts ja in erster Linie um die Verarbeitung der Signale in den jeweiligen Programmen: Man will das, was ankommt sehen oder gar aufzeichnen und evtl sogar auch auf DVD oder CDs brennen. Daß beide in der Lage sind, die Sat-Signale für solche Programme bereitzustellen, daran hab ich keinen Zweifel.

    Ich werd mich gleich nochmal bei Terratec umschauen.

    Nachtrag:
    Infos zur Terratec gibts hier.

    Nachtrag2:
    Und hier sind die Herstellerinfos zur Skystar2.

    Ein Blick auf die beigepackte Software erschwert die Entscheidung. Ist die Ulead-SW den Mehrpreis wert? Muß jeder selber entscheiden. (Wer das Ding wie ich unter Linux verwenden will, kann damit sowieso nichts anfangen. Ich werd also zur Skystar2 greifen)

    MfG Raberti
     
  4. XP2002

    XP2002 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Also ich will die TV Karte unter Windows XP laufen lassen und nicht unter Linux
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ich such auch noch nach Argumenten für und gegen die diversen Sat-Karten. Vor allem suche ich eine, die auch von den aktuellen Linux-Distris unterstützt wird. Und da wirds dann auch eng. Für die Skystar2 soll es aber bereits Linux-"Treiber" geben. Hinsichtlich Terratec weiß ich es nicht.

    Die Suse-Hardware-Datenbank läßt einen da leider im Regen stehen, zumindest gabs keine Hinweise auf aktuelle Karten, als ich das letzte Mal dort nachgesehen hab.

    MfG Raberti
     
  6. goemichel

    goemichel Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen