1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Terratec Aureon 5.1 Fun Sound stottert

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von albundy80, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. albundy80

    albundy80 ROM

    Hi,

    wie der titel schon lautet ich habe diese soundkarte und bei mir stottert der sound wenn ich was spiele woran kann das liegen bitte um hilfe.

    System:
    xp 1900+
    win XP
    aureon 5.1 fun
    640 mb ram

    gruß
     
  2. rooster

    rooster Byte

    Die Onboard Soundkarte hast Du im BIOS deaktiviert. Die Standard-Antwort vom Support lautet: "Probleme mit dem Interrupt." Als erstes muß ich fragen, ob Du dein CD-ROM mit der Soundkarte (digital) verkabelt hast? Wenn ja, stell in den CD-ROM Eigenschaften die digitale Wiedergabe ab. Dann müsste eine abgespielte CD fehlerfrei laufen. Dann kontrollierst Du in der Systemsteuerung/System/ Hardware/Gerätemanager/ Ansicht/ Ressourcen nach Typ den IRQ. Hat die Soundkarte keinen IRQ für sich allein, stecke sie in einen anderen PCI Slot. Wenn das nicht hilft melde dich beim Hersteller, die haben vielleicht noch eine andere Idee. Viel Glück.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen