Terratec: Fernsehen für unterwegs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von derandi, 31. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derandi

    derandi Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Schön und gut, aber wer schaut denn noch analog?
    Gibt´s das Teil auch für den Empfang digitaler Signale, wie z.B. DVB-T?


    MfG derandi
     
  2. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    also ich mag ja in Sachen TV total hinterm Mond leben und schau ausser Sport, Tagesthemen, den Simpsons und dem ein oder anderen Klassiker auf WDR, 3SAT oder SWR nichts im Fernsehen an, aber ich denke die Mehrzahl der Nutzer hat nen analogen Kabel- oder Antennenanschluss zu Haus oder?

    Ich selbst kenne niemanden der digital TV hätte. DVB-T? Why not, aber erst wenns sich für mich lohnt.

    Ich denke viele Leute sind froh, dass nicht sofort auf Digital umgestellt wird, damit man dann auch gleich aufrüsten bzw. den Anschluss teurer bezahlen muss.

    Wie sieht's da draußen aus? Bin ich wirklich so allein mit meinem analogen Kabelanschluss?

    Greetz

    Atti
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Hab digital und es ist das beste, was ich jemals fernsehtechnisch erlebt habe. Gucke zwar auch nur Simpsons und die Klassiker auf Kabel1, das aber in toller Qualität.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen