Terratec packt mehr Spiele zu Mystify-Karten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von wm, 13. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wm

    wm Kbyte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    351
    Verkommen Grafikkarten Hersteller jetzt zu Spieleresellern ?
    Nur um die Preise zu halten. Anstatt immer mehr Schnick Schnack zu den Karten zu packen, sollten sie billiger werden. Dann würden auch Nicht-Gamer, eher, eine dieser Produkte kaufen. Die meines erachtens ohnehin zu teuer sind. Für mich tut es noch meine 440 MX. Nur Spiele Freaks geben soviel Geld für eine Karte aus, für dessen Gegenwert man schon ein Alltagstaugliches Komplettsystem bekommt.

    MfG

    Ein User
     
  2. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Solche Spiele will doch eh niemand......

    Die Kopplung von Splinter Cell mit der (Terratec?!) Soundkarte,
    war hingegen schon lecker.
    Aber da bekam man die Karte nur wenn man über 16 war. *lol*

    Spiele wie Farcry, Doom, Söldner etc.
    wären da hingegen wirklich ne Angegung.
     
  3. Degenerate

    Degenerate Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    14
    Wer so Ding haben "muss" wird sich's auch kaufen. Preise runter wäre ok, aber warum sollte sich dann ein Nicht-Gamer so ein Ding kaufen, nur weil's einigermaßen erschwinglich geworden ist, wenn die alte Karte seinen Anforderungen immer noch gerecht wird? ;)
    Mir als Gelegenheitsspieler reicht meine GF4 MX auch, damit kann ich aktuelle Sachen wie Colin 4 oder UT 2k4 auch flüssig spielen. :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen