Terratec-Synergy 1200 DVB-s TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ODO, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Problem:"Terratec-Cinergy 1200 DVB-S-Karte"

    Nach ca. 10-15 Minuten Betrieb fängt das TV-Bild an zu "Ruckeln" und bleibt dabei...
    Aber damit gemachte Aufnahmen werden problemlos wiedergegeben....

    PC-Konfiguration:
    ALDI PC ( Baujahr Winter 2002 Pentium 4 Prozessor / 256 MB RAM ) an was kanns liegen....?

    Mittlerweile wurde am Rechner die TV-Karte reklamiert und umgetauscht, der RAM-Speicher auf 512MB erhöht / neuer Grafikkartentreiber installiert / Auslagerungsdatei auch erhöht...hat aber alles nichts genutzt...nach ca. 5 Minuten fängt das Bild wieder an zu pulsieren und zu ruckeln,-dagegen sind gemachte Aufnahmen hinterher einwandfrei....!

    Ich kenne dieses Problem bei meiner eigenen TV-Karte ( NEXUS-s DVB ) überhaupt nicht und kann mir keinen Reim darauf machen,-warum es bei der "Terratec-Synergie 1200 DVB-s" diese Probleme gibt.

    Ich kenne diese Karte( Terratec...) weiter nicht und vermag auch nicht zu klären, ob es auf dieser Karte auch einen eigenen Prozessor zur Encodierung des MPEG2-Streams, so wie bei der NEXUS-s gibt,-denn sollte dieser CHIP nicht vorhanden sein,-könnte ich mir evtl. vorstellen, daß dies der Grund für dieses Problem darstellen könnte....auch kann man, lt Bericht am Telefon...am Aldi-Rechner keine LED-finden, welche Festplattenaktivitäten anzeigt ( HDD-LED ),-damit man mal die Aktivitäten der Festplatte während des TV-Empfangs feststellen könnte,-denn es könnte ja sein, daß sich die Festplatte in höchster Aktivität befindet und aus diesem Grund das Bild nach ca. 5 Minuten anfängt zu "Stottern" und der Rechner in die Knie geht.....

    MfG ODO
     
  2. joe fox

    joe fox ROM

    Hallo,
    habe auch einen ALDI PC, etwas neueres Modell mit 512 MB RAM und ähnliche Probleme - siehe meinen eigenen Beitrag. Sollen wir email Kontakt aufnehmen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen