Terratec Xlerate

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Downhill, 18. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Downhill

    Downhill ROM

    Registriert seit:
    18. September 2000
    Beiträge:
    1
    Ich habe ein Problem mit der Terratec Xlerate Soundkarte. Ich habe ein Asus K7V mit Athlon 750 eine Adaptec SCSI 2940UW eine Vodoo3 3000TV und eine AVM ISDN Karte im Rechner. Wenn ich bei dieser Konfiguration meinen Rechner mit Win98 betreibe habe ich einen Konflikt mit den IRQs, da nicht genuegend freie vorhanden sind. Ich habe den ersten und den zweiten IDE Kontroller deaktiviert, da ich ihn nicht brauche und auch den COM2. Aber dennoch bleibt mir der Rechner bei Spielen immer stehen. Dauert manchmal laenger , aber zum Schluss ist auch kein Warmstart mehr moeglich, so dass ich immer resetten muss.
    Wenn ich eine Creativ PCI128 einbaue funktioniert alles ohne Probleme. Auch die Xlerate funktioniert in einem Athlon500 IDE Rechner mit Vodoo3 3000TV einwandfrei. Das besetzten von unterschiedlichen PCI Plaetzten hat auch keinen Erfolg.
    Was hat es eigentlich mit dem DOS Treiber bei der Soundkarte auf sich? Es erscheint die Fehlermeldung , dass die EMM386 nicht aktiv ist, um den Oberen Speicher zu nutzten. Das braucht aber Win98 nicht, haengt also mit der Xlerate zusammen. Wenn ich dann den Pro Emulation im Geraete Manager deaktiviere ist der DOS treiber nicht mehr verfuegbar (Meldung beim Hochfahren), aber wenn ich dann aus der config.sys den Befehl
    DEVICE HIGH=c:\windows\EMM.386.exe herausnehme kommt immmer noch einen Fehlermeldung beim Hochfahren.
    Auch habe ich schon alle neuen Treiber von 3dfx, Terratec und Adaptec auf dem Rechner wegen Problemem beim Interruptsharing, hat aber auch nichts geholfen,
    mit dem neuesten 3dfx Treiber und dem von der Soundkarte ging gar nichts mehr (ganz langsamer Bildaufbau).
    Die Graphikkarte funktioniert in einem anderen Rechner einwandfrei.
    Also eigentlich kein Hardwarefehler.
    Kann mir jemand auf die Spruenge helfen, wo es wohl klemmt.
    Wenn ich die Soundkarte ganz weg lasse ist alles o.k.

    Also Danke fuer eure Muehen

    Fabian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen