1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Terror in London!!!!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von DerPferdeflüsterer, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eilmeldung!!!!!

    Es gab mehrere Explosionen in London. Die Rede dort ist von einem Terroranschlag. Die Opferzahl ist noch unklar. Augenzeugen berichten von einem hochfliegen roten Doppeldeckerbus und drei Explosionen in der U-Bahn in einem Abstand. :eek:

    Giggi
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Hallo,
    um die Information zu präzisieren, es gab 7 Explosionen, eine in einem Bus und sechs in U-Bahn Stationen(oder Zügen). Hier mal die Auflistung der Orte:
    Kings Cross
    Liverpool Street
    Tavistock Square (Bus)
    Russel Square
    Mooregate
    Aldgate East
    Edgware Road


    Grüße Jasager
     
  3. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Gibt es denn bekenner?
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Bisher wohl nicht, aber sie gehen davon aus, dass die Al Kaida dafür verantwortlich ist! Vorhin hieß es auch mal, es gäbe ein Bekennerschreiben einer "unbekannten Gruppierung", jedoch im Auftrag der Al Kaida...
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    doch ein bekennerschreiben is bei spiegel online zusehen
    aber ob's die richtigen sind oder nur wichtigtuer weiß man noch nicht
     
  6. Neue Infos!!!

    El Kaida hat sich zu den Anschlägen bekennt:

    "Freut Euch, Gemeinschaft der Muslime."

    Die Anschläge seien eine Reaktion auf das britische Engagement in Afghanistan und im Irak. So in dem Bekennerschreiben beschrieben.

    Nähres ist unbekannt. Ich halte Euch weiter auf den laufenden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen