Test 9 Desktop-Firewalls Ausgabe 5/02

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von pit999, 28. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pit999

    pit999 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute, ich finde Euren Test der neun Desktop-Firewalls in der Ausgabe 5/2002 echt enttäuschend.

    Zunächst ist Eure Wertung echt witzig. Zur Erklärung: Ihr wertet Funktionen/Funktionsumfang mit 20%! in den Vergleichen spielen diese Funktionen aber plötzlich eine Rolle bei der Bewertung der Sicherheit. Da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Deshalb schneidet auch z.B. Tiny-Firewall nicht so gut ab. Dafür wird die sehr gute Remote-Administration von Tiny nicht mal erwähnt. Würdet Ihr stattdessen nur die reinen Firewall-Engines und dann die Funktionen separat vergleichen erhieltet Ihr andere Ergebnisse.

    Außerdem vermisse ich hier eine wichtige Freeware und auch die kostenpflichtige Version von Agnitum - Outpost. In Adminkreisen schon länger bekannt.

    Weiterhin vermisse ich in dem Artikel einen hinweiß für die Computer Nutzer, dass nicht nur Firewall Sicherheit bringen. Ein guter Virenscanner, regelmäßige Hotfixes und eine Beobachtung und Wartung des Systems tragen genauso zur Sicherheit bei.

    Grüße, Peter
     
  2. aetsch

    aetsch ROM

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    1
    Ich kann gar nicht lesen - also echt enttäuschend was da so geschrieben wird. Für alle die einmal einen anderen Testbericht (-ergebnis) lesen wollen, denen kann ich nur raten bei http://www.network-secure.de/Securetest_Tiny_2015a_300302.php3 hineinzschauen !!!

    Gruß, M.
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Das Theme Sicherheit und Privacy hat leider in PCW nicht die allerhöchste Priorität. Ganz nach der Devise: ich schreibe, was ich verkaufen kann, oder eben nicht.

    Aber es gibt auch Hoffnung, zB. die 2 Seiten über den MediaPlayer. Am Fachwissen fehlts also wohl nicht.

    Gruß
    frederic
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Recht haste!
    Und noch was Wichtiges:

    Wenn schon Firewall, für die Regeln installiert werden können, dann gehört auch noch ein Screenshot für die wichtigsten Anwendungen dazu, also IE,Netscape, Outlook, ICQ, und wie sie alle heißen. Die Kiste soll ja so wasserdicht wie möglich gemacht werden, mit den Standardeinstellungen ist das nicht hinzukriegen, da muß jeder User selber ran. Und das Web soll dabei noch funktionieren!
    Also bitte: Wo sind Eure Empfehlungen für die Filterregeln?????
    Nachliefern ist Pflicht!

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen