Test: Oblivion - episches Rollenspiel der Extraklasse

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Preazics, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Preazics

    Preazics Kbyte

    Ich sehs mit den deutschen Synchronsprechern etwas kritischer. Viele Personen in dem Spiel haben z.B. die selbe Stimme.
    Die Aufnahmequalität scheint auch nicht die Beste zu sein, da man öfters mal ein leises Rauschen im Hintergrund hört (Meine SK: Audigy Player mit aktuellen Treibern).

    Dazu kommen dann die extremen Stimmungsschwankungen. Mal wirkt die Stimme hektisch, mal im nächsten Satz ruhig mit völlig anderer Stimmlage.

    Zusammenfassend gebe ich der Sprachausgabe gerade noch ein "Befriedigend" und das nur, weil die Dialoge außerhalb der persönlichen Dialoge, wesentlich besser rüberkommen.

    Ansonsten teile ich die Meinung des Autors (Besonders der Feuerball war lustig im Tutorial, den ich andauernd versucht habe auf den Gegner zu schleudern....).
     
  2. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Hallo,

    ich hätte auch lieber die englische Sprachausgabe, aber die ist auf der deutschen Version ja leider nicht drauf.
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Schlimm ist ja auch HL² wo sich die Darsteller anhören wie die Freaks ausm Amerikanischen Teleshop.
     
  4. Pontius

    Pontius Byte

    Code:
    Rollenspiel-Fans dürfen jubeln: Trotz Macken ist Oblivion wohl das Highlight dieser Saison
    Wie jetzt, der ganzen Saison? Das Jahr hat gerade angefangen, und dauernd lese ich irgendwelche überschwenglichen Beurteilungen zu Spielen wie "Spiel des Jahres 2006" usw. :zzz:
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Hat Dir der Vorgänger Morrowind gefallen? Magst Du Rollenspiele?

    Wenn ja, dann dürfte Oblivion zu den Spielen gehören, die Dich interessieren.
    Kannst Du diesem Genre nichts abgewinnen, dann dürfte Dir dieser Titel auch nicht gefallen - so einfach ist das. :)

    Für Rollenspielfans ist das Erscheinen dieses Titels ein besonderes Ereignis, weil seit Jahren herbeigesehnt.

    MfG
    Rattiberta
     
  6. Pontius

    Pontius Byte

    Schon klar, aber jetzt ist erst März, und es kommen dieses Jahr noch weitere Highlights, die sicher auch nicht schlechter sind (Gothic 3 z.B.).
     
  7. Preazics

    Preazics Kbyte

    Oder Neverwinter Night 2. :)
     
  8. theliquid

    theliquid Kbyte

    Die Gilde2 steht bei mir auch ganz oben auf der Liste ;) .
    Ich habe mir Oblivion gekauft, nur ist nicht ganz meins, da ich nicht so der Dungeon Freak bin, sonder prachtvolle Außenlevels lieber habe ;)
     
  9. diwie

    diwie Kbyte

    Gothic 2 war für mich die größte Enteuschung ever, da erwarte ich vom Nachfolger auch nicht mehr.
    Oblivion ist schon ein echtes Highlight. Im Vergleich zu Morrowind finde ich die gesprochenen Dialoge etwas eintönig aber schon Klasse. Trotz vieler Verbesserungen, wie dem Reisesystem und der wiedermal tollen Graphik, vermisse ich die Teleportzauber. Echte Stimmung kommt jedoch weiterhin erst in den Dungons auf.
    Die Saison ist wirklich noch lang! Gerade was Storry und fesselnde Abenteuer angeht wird da hoffentlich noch mehr kommen. Auch dürften die meißten Spiele mit nem besseren Handbuch aufwarten können. Mit <40€ wars nicht so teuer wie befürchtet.
     
  10. Crow1985

    Crow1985 Ganzes Gigabyte

    Mich würd ma interessieren, wie man von Gothic 2 enttäuscht sein kann???!!!
    Na ja egal.
    Als großer Fan der Gothic- und der Elder Scrolls Reihe, hab ich mir natürlich Oblivion zugelegt.
    Also die Grafik ist zum dahinknien, der Soundtrack hört sich super an, wie gut die Story ist wird sich für mich erst noch rausstellen (muss ich erst durchzogen, und das wird noch ne Weile dauern).
    Mir persönlich wäre die engl. Sprachausgabe auch lieber gewesen, da so hochkarätige Stars wie z.B. Patrick Stewart (alias Cpt. Jean Luc Picard) bei den Aufnahmen beteiligt waren.
    Jetzt wo Oblivion raus, freu ich mich schon auf Gothic 3, mal sehn wer diesmal die Nase vorn hat.
    Die Kritik an dem Handbuch kann ich nur teilen, aber bei den meisten Spielen gibt es das Handbuch quasi nicht mehr (bzw: es steht wirklich nur das nötigste drin), was sehr schade finde.
    Wünsche allen viel Spass beim zoggen von Oblivion.
     
  11. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Vielleicht, weil es zu schnell durchgespielt ist - so im Vergleich zu Morrowind. :D
    Ach was, ich bekenne: Ich mag auch die Gothic-Reihe. :)

    Ich werde mir das Spiel wohl auch zulegen, allerdings erst, wenn ich wieder etwas mehr Zeit zum Spielen habe. (...und das wird in den nächsten Wochen definitiv nicht der Fall sein...:()
    Die Screenshots sind ja wirklich traumhaft schön. Was ich etwas skeptisch sehe, ist die Anpassung der Gegnerstärke auf die gegenwärtige Stärke des Helden.
    Inwieweit sich das auf die Spielweise und den Spielspaß auswirkt, werde ich dann wohl sehen.

    MfG
    Rattiberta
     
  12. diwie

    diwie Kbyte

    Nee, durchgespielt habe ich das nicht, dafür lags zu schnell in der Ecke :(
    Anpassung der Gegnerstärke? Evt. sollte ich mich ja doch mal daran machen diesen Tronerben zu befreien, bevor die Gegner in der Haupthandlung noch zu stark werden. Einen anderen Grund habe ich noch nicht gefunden ;)
    Es gibt mitlerweile schon so einige Bugfixe etc. als PlugIn. Ich bin jendenfalls gespannt darauf, wie sich die Welt weiterentwickelt.
     
  13. TApel

    TApel Megabyte

    ich daddel im mom spellforce+add ons absolute spitzenklasse der mix aus strategie und rollenspiel
    mfg
    tom apel
     
  14. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Eine meiner Informationsquellen hierzu (Ausgabe 28):
    http://gameswelt.de/unleashed/

    Viel Erfolg!

    MfG
    Rattiberta
     
  15. Crow1985

    Crow1985 Ganzes Gigabyte

    Da ich recht am Anfang des Spiels bin, weiß ich noch nicht wie sich die Anpassung der Gegnerstärke auf die gegenwärtige Stärke des Helden, auf Spielspass und -weise auswirkt. Aber prinzipiell find ich diese Idee sehr gut, da Morrowind doch gegen Ende relativ einfach wurde ( auch in einem relativ hoch eingestellten Schwierigkeitslevel) wenn man sehr viele Nebenquests nebenher erledigt hat und mit den Addons hatte sich das noch verschärft.
    Zu Gothic 2: Zugegeben, ohne Addon war Gothic 2 wirklich relativ kurz und auch nicht besonders "fordernd", aber mit dem Addon hatte man zum Glück den Schwierigkeitslevel hochgeschraubt und die Spiellänge war dann auch ok.

    Mfg Kristian
     
  16. Auch wenn ich jetzt geteert und gefedert werde,irgentwie kommt bei mir keine Freude bei dem Spiel auf.

    MFG
     
  17. Abufari

    Abufari Byte

    Das mit der USK ab 16 stimmt nicht. Zwar ist die USK für Europa ab 16, hier in Deutschland ist sie aber ab 12. Klingt zwar irgendwie unlogisch, ist aber so. Und da wir hier ja nunmal in Deutschland sind, sollte das, auch wenn das vielleicht etwas kleinlich ist (:sorry:) geändert werden.
     
  18. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Nö, nicht nach einem Jahr.
     
  19. C. RoNaLDo

    C. RoNaLDo Kbyte

    Hab auch neulich das SPiel installiert..nach 30 min wurd es mir zu langweilig
    Da spiel ich lieber mein Pro evo. soccer 6 weiter :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen