Test: Sharkoon X-Tatic 5.1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Chippo, 4. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chippo

    Chippo Guest

    Klingt interessant. Aber birgt der verbaute Sub-Woofer nicht zusätzlich die Gefahr sich einen Gehörschaden zuzuziehen? Selbst bei geringeren Lautstärken macht doch der Sub-Woofer zusätzlichen druck, oder?
     
  2. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    der Subwoofer macht in der Tat einen Heidenlärm, lässt sich aber recht gut nach unten regeln, dann sind die Bässe aber auch nicht mehr sooo endrucksvoll. Inwiefern der Druck der relativ kleinen Lautsprecher Schaden am Gehör anrichten kann, weiß ich nicht (bin kein Arzt). Aber wie bei allen Lautsprechern gilt auch hier, dass man es nicht übertreiben sollte und die Lautstärke auf ein angenehmes Maß regeln sollte.
     
  3. mr.zimbo

    mr.zimbo ROM

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo ,

    weiß jemand wo man dieses Headset auch wirklich bekommt?? Bisher haben alle Lieferanten (Caseking,PC-Digishop etc.) Ende April als Liefertermin bekannt gegeben, weil angeblich ein Schiff aus Übersee, eine Ladung beschädgt hat. Als nächstes fällt vielleicht ein Container auf dem Boden und der Liefertermin ist dann Weihnachten!!!

    Was nützt mir ein Headset das nur auf dem Papier extistiert?? Brauchen könnte ich es schon, weil ich DVD-Filme grundsätzlich nach 22:00 schaue, dass ist im Mietshaus schon problematisch, da kleine Kinder im Hause sind.

    Aber irgend so einen Schrott, der sich Dolby Sourround nennt kauf ich nicht. Der X-Tatic hat ja auch Dolby Digital 5.1 Logo. Nur muss man ihn auch bekommen!!!!!
     
  4. ricardo87

    ricardo87 ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    hey!

    Folgendes... ich hoffe dieses thread ist noch aktuell, denn ich hätte ein paar Fragen die mir nur Fachkundige bzw. Besitzer des Headsets beantworten können. Und zwar:

    - Soweit ich von meinem Surround System her weiß, ist dolby digital ein meist verwendeter Soundstandart in DVDs. Pro Logic ist hingegen ein Musik/FIlm- Modus der das Signal auf alle Boxen verteilt. Nun die Frage: Wie soll dies auf Spiele (PC) angewendet werden? Spiele mit Dolby oder Pro Logic hibts nich... oder doch?
    Also sooo wie ich das mitbekommen habe, hat die Box an der Seite drei Analog Ausgänge; Ich denk einfach mal, dass in der Verpackung eine Art Adapter dabei war, der von diesen drei Kanälen auf den Kopfhörer umwandelt. Somit könnte man 5.1 Sound vom Pc hören. Wenn ja, verändert sich da die Leistung oder der Klang, Bass...?

    - Eigentlich ne ganz kurze Frage: Es gibt ja bei der Box einen optischen und koaxialen Anschluss. Wird dieser Anschluss auch wieder weitergeleitet damit ich z.B. meine Surround Anlage anschließen kann? Oder bleibt mir nur die Option: immer Stöpseln?

    - Was haltet ihr von dem allg. Bass im Hs? Ist er "Raumfüllend" (sanft aber doch kräftig zur richtigen Zeit) oder übertönt er völlig, so dass das ganze Hs - Gestelll wackelt und zittert

    - WAs haltet ihr von dem vibrations Effekt. Unnötig? Oder gibt er dezente Anstöße in spannenden Situationen? funktioniert er auch bei Film, oder ist der Effekt eher allgemein (fungiert mit dem Bass)?

    - Vorletzte: Was haltet ihr von der Verarbeitung? gut oder hört man bei jeder Drehung ein Quietschen in den Klappgelenken?

    - und nun die Letzte: Wie findet ihr das Hs vom allg. Sounderlebnis?


    Ich stelle nur diese Fragen, da ich denke ich frage hier an der ríchtigen Stelle und zum andren weil ich keine Fehler bei einer 100€ Investition machen will. Ich versuch ein Hs zu finden welches einen guten bis sehr guten Klang hat, da ich sehr empfindlich auf Sound bin (deshalb auch die etwas übertriebenen Hw). Ich zähl auf euere Antwort!

    KaiZen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen