1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Testcenter / Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Scouter, 7. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scouter

    Scouter Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Kennt jemand eine gute Seite, die Hardware testet und Vor- und Nachteile nennt.

    Ich will meinen PC aufrüsten und weiß eben nicht was ich kaufen soll:
    AMD oder Intel Prozessor?
    Welches Mainboard? Welcher Hersteller?
    Wieviel Speicher? Welcher Speicher?
    Extra Lüfter oder die "Boxed"-Variante?

    Ich hab schon einiges Durchgesehen:
    Die Tests von PC-Welt, PC-Professional, Ciao.de..........
    Aber immer wenn ich bei einem ein Produkt finde, das mir gefällt, wird es nicht viel getestet. Zum Beispiel das Mainboard von Asus "ASUS P4T533" - nirgens getestet. Der eine Artikel über RIMM-Speicher in diesem Forum - es wird zwar einiges erklärt, aber soll ich jetzt doch noch RIMM nehmen oder warten auf DDR400?

    Kann mir da bitte jemand helfen!?!
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    wegen des besseren Preis-/ Leistungsverhältnisses ein AMD-System mit 1800+XP. Als Mobo entweder ein EPOX 8K3(+), (+) steht für RAID - wenn gewünschtoder ein MSI KT§ Ultra2 (R), (R) steht für RAID. Speicher je nach Betriebssystem und Anwendungen ab 256 MB für Win98/ Me 512 MB für Win XP. Kühler/ Lüfter ein EKL-1037 (temperaturgeregelt).

    Ansonsten jeder Hardware-Test legt seinen Schwerpunkt woanders, so dass du keine generellen Aussagen bekommen wirst. Am ehesten kann man sich auf die Empfehlungen von verschiedenen Usern und serösen Händlern verlassen.
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ein AMD-System ist vom Preis/Leistungsverhältnis günstiger.

    Frage: was hast Du für ein bisheriges System? AT oder ATX? Was gibt Dein Netzteil her bei 3,3 Volt und bei 5 Volt (wieviele Ampère, steht am Netzteil)?

    Interessant wäre ein AMD-System mit Bigtower (z.B. Chieftec CS601), Marken-Netzteil (z.B. HEC, COBA, TSP, Fortron oder Enermax, 300 - 350 Watt, 20 Ampère bei 3,3 Volt und 30 Ampère bei 5 Volt), ein Athlon XP 1800+, Arctic Silver 3 Wärmeleitpaste, EKL 1038 CPU-Kühler, 2 - 3 Gehäuselüfter von Papst.
    Motherboard: MSI KT3 Ultra2.
    RAM: 512 für WinXP, für andere Betriebssysteme reichen auch 256 MB. DDR-SDRAM PC266 CL2 von Original Infineon finde ich da vom Preis/Leistungsverhältnis interessant.

    Solltest Du ein vergifteter Zocker sein, dann wäre eine GeForce 4 TI 4200 64 MB interessant (ca. 170 ?).

    Ein interessanter vom Sortiment und Preis her ist z.B. http://www.funcomputer.de .

    Aber vielleicht wäre es wirklich das beste, wenn Du Dein bisheriges System mal genau auflisten würdest und sagen würdest, was Du mit dem aufgerüsteten System machen willst (aktuelle 3D-Shooter ja/nein, etc.).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen