testen ob server online ist

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von mannyk, 16. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hi!
    Ich würde gerne ein Script in meine HP einbauen, das testet, ob ein Server online oder offline ist.
    Je nachdem soll automatisch eine Weiterleitung auf die Seite online.htm oder auf offline.htm kommen.
    Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte, da ich kein Javascript spreche :)
    mfg,
    mannyk
     
  2. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Ich hab nur gesagt, dass ich nebens Patentamt ziehe, nicht dass ich ein Patent anmelden will. :D :D
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Hmmmm, nicht das dich da jemand auf Zahlung von Lizenzgebühren auf die Verwendung von iframes in deiner Erfindung verklagt ;)

    Gruss, Matthias
     
  4. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    So, nachdem sich die Javascript - Lösung nicht bewährt hat, habe ich jetzt selbst Hand angeleget und selber eine Lösung gefunden, die wunderbar funktioniert - und das fast ohne Java-Script.

    Es wird eine Seite geladen, die einen unsichtbaren Inlineframe beinhaltet, der wiederrum eine Weiterleitung auf die seite online.htm hat. Wichtig ist, dass der inlineframe auf dem zu checkenden Server liegen muss. In der Seite, in der der iframe ist, ist auch eine Andere Umleitung, die erst nach längerer Zeit anspricht (dass die Umleitung im iframe schneller fertig ist), und zur seite offline.htm führt.

    Denkbar einfach. Wenns so weiter geht ziehe ich nebens Patentamt.

    mfg,
    mannyk
     
  5. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    stimmt, ist aber nicht so schlimm, da ich ja das bild dort rauflade.
    Soll heißen, dass es nur dann gelöscht wird, wenn ich es veranlasse.

    Du kannst mir das Script, das ich gepostet habe nicht zufällig umschreiben, dass es auf online.htm bzw. auf offline.htm umleiten kann?

    mfg,
    mannyk
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    dies funktioniert jedoch bißchen anders ..

    wenn man auf dem server
    http://www.jsunity.de/v2/gfxl/3_4.gif
    löscht , wird server ist offline ausgegeben.
    obwohl das nicht stimmt
    :-)

    mfg
     
  7. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    doch es geht.
    Folgendes Script sollte funktionieren, nur eben ohne Weiterleitung, sondern nur mit einer Meldung:

    Code:
    <form name="Show">
    <input type="text" name="rueckgabe" value="" size="20"><br>
    </form>
    
    <script language="JavaScript">
    
    Bild = new Image() ; 
    Bild.src = "http://www.jsunity.de/v2/gfxl/3_4.gif" ;
    var temp = "bitte warten..." ;
    var loop = 2, hoch = 200 ; /*hoch=Bildhöhe - anpassen*/
    
    function Servertest() {
    
    	if (Bild.height == hoch) {
        	
        	temp = "Server ist online";
        	
      	} else {
        
        	if (loop>0) {
        	
        		loop--;
        		window.setTimeout("document.Show.rueckgabe.value=Servertest()",1000);
        	
        	} else {
        	
          		temp = "Server ist offline";
          	}
        }
        
     	return temp ;
     
    }
     	
    document.Show.rueckgabe.value = Servertest();
    
    </script>
    
    
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    da muss ich dich enttäuschen.
    das ist nicht möglich.
    javascript ist nicht so mächtig dass man damit portscans oder sowas machen kann.

    mfg
     
  9. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    danke, aber wie gesagt, brauch ichs in JS
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    <?php
    $fp = @fsockopen('killermaster.no-ip.info', 80, $errno, $errstring, 1);
    if($fp) fclose($fp);
    switch ($errno) {
    case 0:
    header('Location: http://killermaster.no-ip.info');
    break;
    case 110:
    echo '<!-- Timeout, da kann wohl einer seinen Router nicht einstellen -->';
    readfile('index.html');
    break;
    case 111:
    echo '<!-- Server läuft nicht -->';
    readfile('index.html');
    break;
    default:
    die("Unbekannter Fehler ($errno: $errstring)");
    }


    das hat mir bigfoot geschrieben.

    mfg
     
  11. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hi!
    Danke, aber mein Server hat immer die gleiche ip also statisch.
    Ich bräuchte eine Lösung in Javascript, php bringt mir leider nichts.

    Habe im Weg schon ein Beispiel gefunden. Nur brauche ich es eben mit der Weiterleitung auf eine andere Seite (siehe erster post).

    Ich hab auch probiert, das umzuschreiben, doch das habe ich nicht geschafft!

    mfg,
    mannyk
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    besitzt dein server eine statische IP ?
    wenn nein, dann no-ip.org => anmelden.

    falls du php script meinst:

    fsockopen()

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen