Teufel Concept E Magnum Subwoofer schaltet sich von selber aus

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Nachtwind, 15. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nachtwind

    Nachtwind Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    140
    Ich hab's heute fix und fertig aufgebaut und alles ist bestens bis auf folgendes problem:
    "Das ist echt übel, dauernd haut's den bass raus und der ganze sound geht ganz alleine über die 5 satelitten und ist dann ziemlich mickrig!"

    Der subwoofer wird automatisch nach einer weile von selber deaktiviert (nach ca. 30-60 Sek bei < 10 min Test mit Spielen, Filmen auf 90 % der Maximalleistung des Basses), dann muss ich umständlich hinter die box kriechen, die in meinem Schreibtisch verbaut ist und den "betriebs-art-schalter" ("off/auto/on") erst auf off verschieben und dann wieder auf auto. dann geht der
    Bass des Subwoofers wieder für ein paar minuten.
    Die Sicherung des Subwoofers ist natürlich nicht durchgebrannt, denn er geht ja wieder nach manuellem an und aus.
    Die Kühlrippen sind so gut handwarm (35-45 °C).

    Die Stromversorgung müsste auch passen. Auf meinem Messgerät hab ich einen Verbrauch von ca. 200 Watt.

    Wenn ich den Subwoofer nur bis ca. 20-30 % aufdrehe, dann bleibt der Bass drinnen.


    Vielleicht weiß jemand von Euch ja Rat noch bevor ich am Dienstag das Teufel Team

    telefonisch kontaktiere.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...das Concept E (und auch das Magnum) haben Temperaturprobleme, wenn sie nicht ausreichend kühle Luft "umströmt". Den Sub in den Schreibtisch zu bauen war vielleicht ein Fehler. Versuchs mal außerhalb oder mit einem Ventilator...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen