1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Teufel Concept E Magnum

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von schummelpilz, 19. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich möchte mir demnächst eine Surround Anlage für meinen neuen PC leisten :-)

    Bisher bin ich mit stereo sound ganz gut klargekomen, bin also kein absoluter fetischist.

    als ich mich informiert hab hörte ich praktisch nur gutes vom TCEM und praktisch nichts von der Konkurrenz. Deshalb ist diese Wahl nahezu unumstößlich. 150€ sind zwar für mich viel Geld aber ich denke es lohnt sich kein andres system, oder etwa doch (preislich eher runtergehen bitte)?

    Jetzt liegt mein Problem aber im PC selbst. Ich habe das Asus A8N-E MB und benutze zur Zeit den onboard Sound für den Stereobetrieb. Ich habe leider keine Ahnung ob diese onboard Lösung auf beim TCEM noch in ordnung ist. zumindest unterstützt es glaube ich 5.1. hat da jmd vielleicht erfahrung?

    Auch weiß ich gar nicht ob ich das System bei mir überhaupt anschließen kann. Ist dies problemlos möglich? Brauche ich noch irgendetwas?

    Sollte onboard eurer Meinung nach nicht reichen, gebt mir bitte empfehlungen für günstige Soundkarten, die dem TCEM locker genügen sollten.

    vielen dank,
    schummelpilz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen