1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tevion-Scanner läßt sich nicht mit Medion-PC verbinden

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von uns uwe, 28. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uns uwe

    uns uwe ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich besitze einen Medion Titanium MD 8008, sowie den dazugehörigen Tevion USB 2.0 Color Flachbettscanner MD 6190.

    Nach der Installation wird mir das Scanner-Symbol auch in der Taskleiste durchgestrichen angezeigt. Wenn ich darauf hin über das Kontextmenü den Auswahlpunkt ?Verbinden? betätige wird für das Scanner-Symbol nicht mehr durchgestrichen angezeigt. Dies dauert allerdings nur ca. 5 sekunden. Dann ist das Scanner-Symbol wieder durchgestrichen.

    Da alle Kabel korrekt angeschlossen sind, die Transportsicherung gelöst und eine Neuinstallation nichts gebracht hat, weiß ich nun nicht mehr weiter. Auch das Funktionieren von USB habe ich durch Anschließen eines Sticks vorsichtshalber überprüft.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Schönen Abend noch.

    Tschüs Uwe

    :confused:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.652
    Probiere mal einen aktiven USB-Hub dazwischen zu hängen.
    Das durchgestrichene Symbol bedeutet höchstwahrscheinlich, dass der Scanner zwar erkannt wurde, aber nicth betreibsbereit ist.
    Überprüfe auch mal im Geräte-Manager den USB-Hostadapter.
    Neuste Chipsatztreiber installiert?
     
  3. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Um auszuschließen, dass der Scanner für Dein Prob verantwortlich ist, solltest Du ihn sicherheitshalber zur Fehlereingrenzung an einem anderen PC/NB betreiben.
    Was meinst Du eigentlich mit "dazugehörigen" Scanner?
    Und funktionierte diese Kopplung überhaupt schon mal?
    Funktionieren andere USB-Geräte (außer Stick!) dafür?
    Wird der Scanner über den USB-Port oder per NT mit Spannung versorgt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen