textbilder einscannen und komprimieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tueftler, 19. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    ich verwende kein fax, weil kein modem am tel hängt. manchmal muss ich ein dokument versenden und tu das mit mail als attachment. wenn ich nun eine a4-seite einscanne (etwa ein textdokument mit wenig oder gar keiner grafik) dann wird das eine riesige datei, die man kaum als attachment versenden kann. auch wenn ich sie als jpg speichere ist sie viel gößer als nötig. aber der empfänger sollte sie ausdrucken und lesen können. welche einstellungen sind da am besten? welcher datei typ (jpg, bmp, gif, etc.), welche scanauflösung, welche kompressionsstufe etc.
    zusatzfrage: kann man ein fax über mail schicken (es könnte einen server geben, der das ans telnetz weiter leitet)?
    mfg vom tueftler
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    geb mal bei googel freefax ein die schicken die faxe aber nur nachts raus (ca 24Uhr)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen