Texteditor

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von gilldex, 12. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gilldex

    gilldex Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    81
    Hallo

    Ich mache im Texteditor manchmal .bat Dateien um mir das Leben zu erleichtern.:D Nun habe ich aber mal Fragen:

    1. Kann ich von einer bat datei aus eine e-mail versenden, so wie mit html mailto oder so. So eine Standardmässige Mail oder so, einfach eine e-Mail.

    2. Kann ich irgendwie überprüfen lassen ob die Harddisk auf FAT32 oder NTFS formatiert wurde?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Verbesserte Version:

    Diese benutzt den CHKDSK Parameter /L um die Größe der Protokolldatei anzuzeigen. Die Ausgabe wird in die Datei 123.txt im Temp Verzeichnis umgeleitet und mit FINDSTR nach dem nur bei NTFS Vorhandenen "Dateisystems ist NTFS" durchsucht. Falls dabei ein Fehler auftritt kann es kein NTFS sein. 123.txt wird am ende wieder gelöscht.

    Code:
    @echo off
    chkdsk c: /l > %temp%\123.txt
    findstr /c:"Dateisystems ist NTFS" "%temp%\123.txt" >nul
    if %errorlevel%==1 goto fat
    echo Das Dateisystem ist NTFS
    goto ende
    :fat
    Echo Das Dateisystem ist FAT
    :ende
    del %temp%\123.txt
    
    J3x
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Code:
    @echo off
    if exist \recycler goto ntfs
    if exist \recycled goto fat
    echo Papierkorb deaktiviert :(
    goto ende
    :ntfs
    echo NTFS
    goto ende
    :fat
    echo Fat
    :ende
    echo fertig
    
    J3x
     
  4. gilldex

    gilldex Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    81
    hmmmm..... Also blöd bin ich ja net Groom du gelesen hättest worum es geht, dann wüsstest du, dass ich den Befehll für eine bat-Datei suche. Übrigens Groom, warum den langen weg nehmen um zu sehen wei sie formatiert wurde? Schonmal rechtsklick auf der HD gemacht und dann auf Eigenschaften? :D

    Aber nichts für ungut. ;)
     
  5. =(Odin1.)=

    =(Odin1.)= Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    180
    @Groom
    Ich glaube, das war nicht das, was er wissen wollte. Gilldex wollte die Überprüfung durch eine .bat machen lassen.:p
     
  6. Groom

    Groom Byte

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    47
    Fat32/NTFS

    Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenspeicher -
    Datenträgerverwaltung
     
  7. =(Odin1.)=

    =(Odin1.)= Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    180
  8. gilldex

    gilldex Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    81
    Danke dir, hat mich schon weitergebracht. Kann ich so auch noch irgendwie einen vorbestimmten empfänger einstellen oder eine Nachricht schreiben? Sodass wenn ich den batch anklicke sich das alles öffnet mit voreingestelltem empfänger ala rcpt ungefähr wie bei telnet. und hald ne vorgefertigte nachricht.

    Wie kommt man eigentlich auf das ipm.note? Wie kann ich solche sachen für andere Programme selbst rausfinden, was zum Beispiel eben eine neu Mail erstellt. Ich hoffe ihr könnte mir diese Fragen beantworten.

    Die Frage obe mit dem NTFS und FAT32 wäre sont auch noch offen. ;)
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    verwendet man Outlook 2000 als Mail-programm kann man da über ein kleines VBS-Script (Batch ist nicht mehr ganz so in Mode) erreichen:

    set osh = wscript.CreateObject("wscript.Shell")
    osh.run "c:\programme\office2000\office\outlook.exe /c ipm.note"

    Datei als zum Beispiel: "mail.vbs" abspeichern

    In einer Batchdatei würde der Aufruf dann so aussehen:

    @echo off
    c:\programme\office2000\office\outlook.exe /c ipm.note

    Den Pfad zu Outlook entsprechend deiner Installation anpassen..

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen