Textfeld: text der beim reinklicken weggeht

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von xbs, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xbs

    xbs Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    16
    hallo!

    ihr Kennt das ja aus Powerpoint:

    wenn man ein neues Dokument erstellt, ist auf der neuen Folie ein Textfeld in dem steht "Text durch Klicken hinzufügen" und wenn man mit der Maus hineinklickt, verschwindet der Text und das Feld ist frei für neuen Text.

    genau das selbe möchte ich auch in Word machen:

    ich habe die Aufgabe, eine Word-Vorlage zu erstellen, unteranderem mit einem Adressfeld. Nun habe ich ein Textfeld in dem stehen soll, "Adresse durch Klicken hinzufügen" und wenn man in das Textfeld mit der Maus klickt, soll der Text verschwinden.

    könnt ihr mir sagen, wie ich so etwas mache?

    liebe grüße und vielen dank!
     
  2. Till

    Till Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    Vielleicht mal ein macro versuchen, das mit dem hingehen (enter) ereignis arbeitet.

    Standard Wert des Feldes ist ja: "Adresse hier einfügen"

    Macro wäre dann ungefähr so:

    if textfeld == "Adresse hier einfügen" then 'wenn standard text
    textfeld = "" 'leermachen
    end if

    Vieleicht klappts ja
     
  3. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    versuch's mal mit dem Kommando MAKROSCHALTFLÄCHE, z.B.:

    Einfügen/Feld... Dokument-Automation/Makroschaltfläche.

    hinter den Text "MAKROSCHALTFLÄCHE" dann eingeben:

    NoMacro [Hier klicken und Name eingeben]

    Das Ganze sieht dann so aus:

    MAKROSCHALTFLÄCHE NoMacro [Hier klicken und Name eingeben]

    Mit OK bestätigen. Es wird dann der Text "[Hier klicken und Name eingeben]" angezeigt, durch Klick darauf kann der Text überschrieben werden.

    Ist zwar nicht ganz das, was Du gesucht hast, aber vielleicht hilft es Dir ja weiter...

    Und tschüx ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen