1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT an Notebook

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von clubmaster, 1. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clubmaster

    clubmaster Byte

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    34
    Habe einen älteren Sony TFT am Samsung P30 hängen.
    Habe letztens mit dem Mediaplayer einen Videoclip abgespielt. Auf dem TFT des Notebooks wird der Film dargestellt, auf dem externen TFT allerdings nicht, der Mediaplayer zeigt nur ein schwarzes Feld an.
    Was könnte das sein? Ist der externe TFT vielleicht nicht schnell genug?
     
  2. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Ich gehe mal davon aus, dass der externe TFT als secundärer Monitor betrieben wird. Ich habe bei Nvidia Grafikkarten die Erfahrung gemacht, dass Videos nur auf dem PrimärBildschirm dargestellt werden. Einige GfxKarten haben im Treiber Optionen, welche auf dem sec. Mon. das Bild immer im Vollbildmodus darstellen. Ev. gibt es dort auch die Optionen auf beiden Bildschirmen die Fensterdarstellung zu forcieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen