1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT auch abseits vom PC butzbar?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von zanussi100, 5. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zanussi100

    zanussi100 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo, hoffe, daß ich im richtigen Forum bin.

    Ich habe eigentlich nur voe, mir ein 17"- oder 19"-TFT anzuschaffen, möchte damit allerdings gleich 2 Probleme lösen und habe dazu einige Fragen:


    Problem 1

    Betrifft den Monitor am PC.

    Da meine 19"-LG-Röhre langsam offensichtlich in der Darstellung immer dunkler wird, muß Ersatz her.
    Ich nutze den Computer für Internet, Office und Spiele, vorwiegend Shooter. Problemn der Reaktionszeit ist klar.

    Mir geht es jetzt eher um das Problem native Auflösung / Interpolation.
    Soweit ich nicht irre, ist die optimale Auflösung bei 17/19" 1280 x 1024.
    Das ist bei aktuellen Spielen natürlich ein ziemlicher Hammer - bisher kein Problem, aktuelle Spiele schafft mein PC noch locker in 1024x768, was beim CRT-Monitor ja unproblematisch ist.
    Aber bei dieser hohen Auflösung dürfte die Performence ziemlich leiden.

    Nun las ich immer, daß TFTs dann "interpolieren", also irgendwie runterrechnen. Dabei wird das Bild "weniger scharf".

    Nun meine Frage: Geht das in den Bereich "unspielbar"? Oder ist diese Unschärfe noch akzeptierbar? Kann jemand da mal persönliche Erfahrungen angeben?


    Problem 2 (das wahrscheinlich kompliziertere)

    Nach Trennung und neuer Wohnung habe ich meinen Fernseher am alten Ort belassen - und vermisse nichts ;)

    Nun besitze ich allerdings eine Sony-Heimkinoanlage, deren Receiver ich momentan als Radio nutze - 5.1-System und DVD-Player sind dabei, das ganze steht im Gegensatz zum PC im lauschigen Wohnzimmer.

    Nun das Problem:

    Mir schwebte irgendwie vor, das neu zu erwerbende TFT am PC zu nutzen und bei Bedarf ins Wohnzimmer als Monitor für die Heimkinogeschichte zu verbringen.

    Nach Sichtung meines Receivers besitzt dieser so einen gelben (Cinch) Video-Ausgang.

    Gibt es 17/19"-TFTs mit einem entsprechenden Eingang?
    (hab so was bei Acer gesehen, glaub ich)

    Vor allem:

    Kann man so ein Teil problemlos dort anschließen, oder gibt es dort irgendwelchen Probleme hinsichtlich der Signalkonvertierung?

    Sorry, daß der Beitrag so lang geworden ist, aber im www fand ich irgendwie nur TFTs mit TV-Tuner - und den will ich nun nicht - mag für das gebotene Programm keine GEZ zahlen und wäre das Problem damit erstmal los - bis 2007 ;) .

    Danke

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen