1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT auf 100Hz, jetzt kein Bild

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von C.C.A., 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Ich habe folgendes Problem (was ich mir selbst eingebrockt habe).
    Ich wollte einer Kollegin am PC helfen, irgendein WORDkram.
    Aus lauter Langeweile (!) habe ich mal gecheckt wie sie ihren Monitor eingestellt hat. 78Hz erschien mir ein wenig wenig und ich stellte ihn auf 100Hz. In dem Moment als ich klick machte, dachte ich noch: Moment, das ist doch ein TFT-Moni....
    Da wars zu spät und der Moni sagte nur noch hübsch auf schwarzem Hintergrund, dass er die eingehenden Dingens nicht supportet (osä). Kein Bild mehr.
    In meiner Not (die macht erfinderisch) hab ich den nächsten Röhren-Moni drangeschraubt. Da bekam ich Bild und hab auch wieder auf 75Hz runtergedreht.
    Aber das brachte keine Änderung.
    Es ist eine IBM-Kiste mit (?) S3-Karte und WINNT drauf.
    Der TFT-Moni Magicdingens 17 Zoll.
    Was muss ich tun?
    :heul:
    C.C.A
     
  2. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Wollt moch mal Bescheid sagen...........
    Gestern also bei (ursprünglicher!) Einstellung von 75Hz über den Röhrenmoni eingestellt auf dem TFT tote Hose.
    Eben gerade über den Röhrenmoni auf 60Hz eingestellt alles wieder ok. *erleichterseufz*
    (Wieso der ursprünglich aber auf 75Hz funzte?)

    Danke für die Bemühungen.

    der erleichterte
    C.C.A.

    :)

    BTW: Im NT gibt es wohl keinen Abgesicherten Modus, dort kann man zwischen "normal" und VGA-Modus wählen.
    VGA-Modus brachte mir nix.
     
  3. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Ich nix WINNT verstehen.
    Ich weiss nur, dass die Kollegin auf dem PC mit ihrem Namen der alleinige User ist. (noch nicht mal mit Kennwort)
     
  4. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    :D Sorry, Mistverständnis meinerseits :D

    Was hast du eigentlich für Rechte zur Verfügung? Als normaler Benutzer kannst du alles was Treiber betrifft vergessen.
     
  5. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Bitte kein Missverständnis: Das Sorgenkind hat WINNT.
    Plug&Play hat WIN98 doch. Aber ob WINNT?

    "Blöde Frage: kannst du die Grafiktreiber neu installieren? Da steht man doch automatisch bei 640x480@60Hz"
    Find ich gar nicht blöd, aber ich han nur begrenzten Zugriff auf den PC (steht in Firma) und die haben unter Garantie keine treiber CD rumliegen
     
  6. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Blöde Frage: kannst du die Grafiktreiber neu installieren? Da steht man doch automatisch bei 640x480@60Hz
     
  7. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Win98 ist bei mir schon eine Weile her. *vmware anwirft*

    Frage #1: ja F8 geht.

    Frage #2: Treiber werden nicht geladen, aber hoffentlich merkt er sich die Einstellung, wenn du auf "Standard" stellst.

    Du kannst auch mal versuchen den Monitor auf Plug&Play einzustellen. (wenn das bei Win98 geht?)
     
  8. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Noch ne doofe Frage hinterhergeschoben:
    Im abgesicherten Modus ist doch "ohne Treiber".
    Kann ich da überhaupt die Frequenz runterstellen?
    Ist die da nicht eh "unten"?
     
  9. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Mach mir keine Angst.........
    Ich weiss ich hab da Obersch... gebaut.
    Er stand vor meinen "Manipulationen" eindeutig auf 75Hz.
    Ich hab ein bisschen Ahnung von WIN98. Keine von NT.
    Deshalb doofe Frage:
    Gehts da auch mit F8 in den Abgesicherten Modus?

    Gruss
    C.C.A.
     
  10. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Kind Gottes! Hoffentlich hat der Moni das überlebt.

    TFT stellt man Prinzipiell auf 60Hz! Mehr können, wollen und brauchen die nicht.

    Boote mal im Abgesicherten Modus und stelle die Frequenz runter.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Wozu erst mir Treibern rumhantieren, wenn ein anderer Monitor zur Verfügung steht? Häng das Röhrenteil dran, stell auf 60Hz um und wenn damit der TFT nicht funzt ist er wohl definitiv im Eimer (es sei denn er funzt an einem anderen Rechner...)
    Gruß, MagicEye
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Wozu erst mir Treibern rumhantieren, wenn ein anderer Monitor zur Verfügung steht? Häng das Röhrenteil dran, stell auf 60Hz um und wenn damit der TFT nicht funzt ist er wohl definitiv im Eimer (es sei denn er funzt an einem anderen Rechner...)
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen