1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT Display wird manchmal kurz schwarz?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Der_DAU, 6. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_DAU

    Der_DAU Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    82
    Mein TFT Display wird dann und wann kurz schwarz. So ähnlich wie wenn man die Bildschirmauflösung ändert oder der Bildschirmschoner losgeht.

    Ich hab leider keine Ahnung woran das liegen kann, da es unregelmäßig kommt.

    Unter WinXP ist es mir allerdings noch nie aufgefallen, unter Win98 passiert es öfters........

    Habe leider keine Ahnung woran es liegt. Das Kabel scheint auf jedenfall okay und gut befestigt zu sein, der Treiber ist auch aktuell.....????
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Könnte mir gut vorstellen das die einfach nen neues drangelötet haben, aber wohl nich sauber genug. Am besten mal nachfragen. Eine kalte Lötstelle könnte wirklich die Ursache sein.
     
  3. Der_DAU

    Der_DAU Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    82
    Das Kabel ist fest dran. Ist bereits ein Umtauschgerät und ich hab mich schon gewundert, wieso das Kabel beim neuen Gerät schwarz ist(nachdem das alte genauso wie das Gehäuse im typischen PC Grau gehalten war), vielleicht ist wirklich das Kabel im Arsch.

    Da ich am Freitag eh für 2 Wochen im Urlaub bin werd ich mein Gerät davor mal kurz dort abgeben und mich überraschen lassen
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    hehe...
    ja das kenn ich

    aber versuchen sollte man es schon.
    Vor allem isses wichtig das man das Gerät nicht nur 2 Minuten testet. Einfach mal vorschlagen das die das Teil für ne Stunde mal in ihre Monitorwand packen und mal drauf achten was passiert (bin gespannt ob die sich darauf einlassen).

    Was natürlich auch sein kann ist, dass dein Monitorkabel einen Wackler hat. Würde auf jedenfall erklären warum der Fehler bei Vobis nicht eintritt.

    Naja einfach mal ausprobieren, schadet ja nich:)
     
  5. Der_DAU

    Der_DAU Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    82
    ja, es hat 3 Jahre Garantie......du könntest schon recht haben, aber wenn ich es zu VOBIS bringe, dann gehts wieder....Vorführeffekt....???
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Dann könnte es sein dass das Ding einen Wackelkontakt hat.
    Wenn noch Garantie besteht versuchen umzutauschen, ansonsten einfach mal beim Hersteller anfragen.
    Ich geh mal davon aus das es sich um einen Wackler in der Stromversorgung handelt.
     
  7. Der_DAU

    Der_DAU Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    82
    Einfach mittendrinn ohne erkennbares Muster. Passiert immer zufällig
     
  8. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Einfach mittem im normalen betrieb oder wenn ein Programm bzw. ein Spiel gestartet wir?

    Weil dann kann es sein das sich für einen kurzen moment die Auflösung ändert und der Monitor daher für einen kleinen Augeblick umschaltet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen