1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT für Spieler

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von moe_, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moe_

    moe_ Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    12
    Hiho,

    ich bin der Überlegungsphase welchen TFT ich mir kaufen soll und der soll unter 500 ? kosten. In meiner näheren Auswahl steht der BenQ FP767, zwegs 16 ms.
    Ich spiele sehr viel. Aber ich habe Bedenken wegen den hohen Auflösungen bei TFTs dass dann einige Spiele nicht gehen.

    Tja ich bin noch recht ratlos.

    Für jede Art von Ratschlägen bin ich dankbar.

    Moe
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ich rate dir von dem FP767 ab, hab trotz 16ms nur schlechtes über das display gehört. Die ms sind übrigens überhaupt nicht ausschlaggebend, was das display tatsächlich leisten kann. Teste das Display unbedingt im laden mit deinem Game, um zu schaun, ob dir die response-Zeit zusagt.
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ein Samsung display mit 30ms von der Bildgeschwindigkeit her besser ist als ein BenQ mit angeblichen 16ms (kommt immer drauf an, welches Messverfahren der Hersteller anwendet).

    Ich hab ein Hyundai 17" TFT mit 20ms response und bin sehr zufrieden, auch bei Spielen.

    Das mit der Auflösung hängt natürlich von deinem Rechner ab :D
    Warum sollen die games in hoher auflösung nicht gehen ?!?!

    mfg

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 18.05.2003 | 15:41 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen