1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT geht aus und wieder an

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mholtmann, 21. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mholtmann

    mholtmann Byte

    Registriert seit:
    2. September 2000
    Beiträge:
    30
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem haben wir mit einem Phillips 170S5 TFT-Monitor.

    Während des Betriebes geht der einfach aus, selbst die LED geht aus, direkt aber wieder an.... manchmal macht er das nur einmal, zwischendurch aber auch mehrmals hintereinander....dann ist wieder gut.

    Das Ding ist gerade 4 Tage alt....

    Hat jemand eine Idee ?
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Macht er das auch, wenn kein Monitorkabel gesteckt ist, also kein Kontak zur Graka besteht?
     
  3. ikobus

    ikobus Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    371
    Könnte ein Wackelkontakt im integrierten Netzteil sein. Hatte das gleiche Problem mit Fujitsu-Siemens 15-1 TFT.Nur ging irgendwann nichts mehr. Vielleicht kannst du ihn nochmal umtauschen. :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen