1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT monitore fuers zocken

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von stecher, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    hi ihr freaks,
    ich wuerde mir gerne einen rat von euch einholen was TFT monitore beim zocken betrifft. ich bin leidenschaftlicher Counter Strike zocker und wuede mir gerne einen TFT moni kaufen. koennt ihr mir vielleicht einen monitor besonders empfhelen der fuer das zocken gut geeignet ist? hab schon geoert das nur 15" oder 18" fuers zocken in frage kommen. Stimmt das? am besten waere es wenn ihr selbst zoggt und mir ueber euren moni was sagen koenntet. waere cool wenn ihr interresante dinge erzaehlen koenntet!!!
    thx schon mal
     
  2. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    s kommt es aber auch, wie angesprochen, ab und zu zu Pixelfehlern, gute TFT\'s haben aber ein Panel, dass eine Null- Pixelfehler- Garantie vom Hersteller hat, und falls doch einer auftritt, mit 24h Austauschservice ist das kein Problem.
    Mit begrenzter Lebensdauer meinst du wohl die Hintergrundbeleuchtung. Grundsätzlich gebe ich dir recht, nur ist die Qualität der verbauten Teile stark vom Hersteller abhängig, das kann man nicht verallgemeinern.
    Außerdem muss ich sagen, dass deine Ansprüche (etwas) ungewöhnlich sind (1600x1200, 100Hz), und eben die kann ein moderner CRT besser erfüllen als ein TFT.
    Wichtig beim Kauf ist nur: goher Blickwinkel (nach allen Seiten), mind. 15" Bilddiagonale, DVI-D Anschluss und ne ordentliche Grafikkarte dazu, Reaktionszeit (S-W-S) nicht über 25ms (was übrigens zum zokken, DVD- schauen locker ausreicht).
    Gute Hersteller sind (meiner Meinung nach): Samsung (z.b. Syncmaster 151P/ 171P), Sony, Eizo.

    Gruß, Viper
     
  3. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Gebe der 100% recht .......
    ...... was du über den Monitor von Sony geschrieben hast.
    Ist echt genial, scharfes Bild bis in die Ecken, die Farben
    kommen auch super herüber und wie du schon gesagt hast
    sind die Bildwiederholrate bei den hohen Auflößungen vom
    feinsten. Es gibt nur einen Monitor den ich genauso gut
    finde und zwar denn 22} VisionMaster 512 von Ilyama.
    C.U.
    Dominik
     
  4. Jeka26

    Jeka26 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo! Ich sage dir was ...Vor paar monaten habe ich mich auch mit deinem problem sehr tief zusammengefast (man hat ca1000 ? fürs monitor auszugeben und weist nicht genau welchen er sich kauftl) nun habe ich mich doch wieder für ein CRT entschloßen,weil richtig gute monitore (TFT,LCD) die meinem vorstelungen entsprechen liegen bei 4000 und höher.(unbezahlbar oder?)
    also habe ich mir ein 21zoll von SONY gekauft(SONY GDM F-520)1300 ? -du der ist natirlich gross und schwer ,aber da kommst du richtig auf der Genuss CS zu zocken ,und nicht nur Spiele zu spielen (FOTO,BILDER,DVD und so weiter)
    also weniger als 1600x1200 spiele ich nicht mehr und das noch bei 110 HZ -absoluter traum -farben sind sehr realistisch -geometrie ist mehr als perfeckt und so weiter...
    habe übrigens auch mehrere TFTs bzw LCD ausprobiert in der preisklasse (Spiele,DVD,Bildbearbeitung und soweiter) ergebnis-NEGATIV-die sind noch nicht ganz so ausgereift wie CRTs Monitore(Auflösung ,Farbdahrstelung,kontrast ) .
    Also ich ging davon aus das ich umbedingt ein moni wolte der bei 1600x1200 mindestens 100HZ haben soll (Moderne Grakkas voll auszunutzen) der sehr realistische farben hat ,und naturlich für alle anwendunge brauchtbar ist
    naturlich haben TFTs auch vorteile (platzsparend, verbrauch wenig Strom) aber auch Haufen nachteile (Pixelfehler,begrenzte lebensdauer,nidrige auflösungen und und und)
    Du ich will dich nicht abraten ,aber die TFTsLCD die jetzt im moment bei 6000-8000 ? kosten werden irgndwann mall wieder bilig und auch mal beser (gute beispiel CRT "21 zoll vor 3-5 jahren"
    Aber wenn du dennkst das du mal auf ne LAN party jemandem uberzeugen kanns mit TFT Monitor ,denn denkst du falsch (Man nimt einfach sein BEAMER mit und zockt CS mit nem 2,5x2,5 meter grossem Bild uf ne LANparty)

    ich habe nur mein meinung geeusert,heißt aber nich das du dir jetzt kein TFT kaufen soll ....

    An sonnsten viel spaß beim kauf ...
     
  5. Gameboy999

    Gameboy999 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    67
    Morgen,

    ich sags mal so:
    Wenn du einen Händler deines Vertrauens hast: Probiers mit ner 3D-Anwendung aus... ein vernünftiger Händler wird sich auf sowas einlassen..... vielleicht hat er was dagegen, dass du bei ihm CS installierst, aber grundlegend will der den Monitor ja loswerden und TFTs probiert man halt aus...

    Ansonsten such dir den Monitor aus, der am wenigstens Reaktionszeit hat; behaupte einfach mal, dass die Standard-TFTs heute alle 25 ms haben, bis auf die Billigen oder die älteren Modelle... je kleiner der Wert, desto schneller bauen sich zwei aufeinanderfolgende Bilder auf und desto ruckelfreier ist das Gesamtergebnis...

    PS: Eizo ist zwar teuer, stellt aber qualitativ Hochwertige Produkte (TFTs) her....

    PSS: Solltest natürlich auch auf die anderen Sachen achten wie z.B. ob der Pixelfehler (komische Punkte aufm Schirm) oder sonst irgendwelche Macken hat.... steht aber alles irgendwo auf irgendwelchen PC-Sites....
     
  6. tobi3

    tobi3 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    27
    Hi
    bin zwar kei Freak, aber hoffe meine Antwort hilft dir.
    Hab mir kürzlich einen SONY SDM S71R gekauft (also 17"). Das Bild ist BRONTALGEIL Gross. Dachte erst (bevor ich ihn kaufte) dass ich dann auch nicht mehr spielen kann. Aber es ist BRONTALGEILER als mit einem CRT Monitor, Rucklefrei, Störungsfrei, Flimmerfrei, gross, oder einfach nur perfektes Bild bei einer Reaktionszeit von 16ms. Also sag ich da nur, SONY ist das besste für den gamer (und solche die zuviel Geld habn).
    Kauf dir ein SONY, das sind absolut die Geilsten....
    good bye
    euer Schweizer (nichtfreak)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen