1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT monitore reaktionszeit je kleiner desto besser?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Trantüte, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hi

    ganz schön peinlich aber da ich es nicht genau weiß muss hald mal fragen:

    bei den tft monitoren gibts ja die verschiedenen angaben wie:

    Helligkeit x:1
    cd/m²
    und Reaktionszeit

    1. welche werte sollte ein 19'' monitor mindestens haben?

    2. je höher x bei helligkeit desto besser oder umgekehrt?

    3. je höher cd/m² desto besser?

    4. je kleiner die reaktionsziet desto besser?

    ich wundere mich hald weil ein monitor mit 25ms reaktionszeit teurer war als einer mit 8ms. oder ist es da auch je höher desto besser?

    wäre schön wenn ich wieder anworten auf meine vielen fragen bekomme :).

    mfg david
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Physik Grundlagen..

    Reaktionszeit: Was ist besser... du bist Autofahrer und vor dir rennt ein Kind über die Straße. Es dauert 25 Millisekunden (25 ms, 25/1000 s) bist du auf der Bremse stehst oder du hast einmal keinen Alkohol getrunken und schaffst es in 8 ms .. ? :)

    Kontrastverhältnis: x :1 .. also 700 :1 .. je größer (x) umso besser.

    Lichtstärke I [cd]
    Die Lichtstärke ist die Helligkeit des Monitors am Bezugsort, ohne Berücksichtigung des Abstandes (r). Umso mehr cd/m² umso besser.

    Blickwinkel: Winkel: 140° / 130° (horizontal / vertikal)
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Netter Vergleich ;) , hat leider nur den Nachteil, das sich die angegebene Reaktionszeit lediglich auf den Schwarz / Weiß Wechsel bezieht.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Interessant.. habe ich auch nicht gwusst. Danke für die Information.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die beste Lösung ist immer noch, den TFT vor Ort zu testen. Bei prad.de gibt es die nötigen Tools zum Download.
     
  7. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hi leute :)

    danke für die zahlreichen antworten. nu weiß ich bescheid.

    welche mindestwerte sollte denn ein monitor haben?

    anwendungsgebiet: büro (also keine spiele oder DVD's nur exceltabellen etc.)

    mfg david
     
  8. Chippo

    Chippo Guest

    Also die Reaktionszeiten sollten unter 12 ms liegen. Auch wenn dort, wie du schon gelesen hast, oft geschummelt wird.
    Das Kontrastverhältniss sollte mehr als 400:1 (besser 500:1) sein. Ich habe mal einen TFT getestet, der nur 12 ms hatte, dafür aber einen Kontrast von 300:1. Schön schneller Schleim, anders kann ich das Resultat nicht beschreiben.
    Nicht weniger wichtig ist der Blickwinkel. Denn sollte der angegebene Wert zu klein sein, wird das Bild unscharf, verfärbt sich wenn du nicht direkt vor dem Monitor sitzt. Ich persönliche liege meist mehr vor dem PC als zu sitzen (faules Schwein!) und bin dadurch auf einen guten Winkel angewissen:D

    Ansosten kann ich nur Yorgos Rat wiederholen, teste denn/die Monitor/e beim Händler bevor du kaufst.
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  10. Chippo

    Chippo Guest

    Was dies wohl bedeuten tun? Diese doppelte Angabe des Blickwinkels irritiert mich ein wenig.
     
  11. Trantüte

    Trantüte Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    227
    hi herzlichen dank für die tipps :)

    mfg david
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen